Nur für kurze Zeit: bis zu 20% Rabatt - September Sale   JETZT SHOPPEN

Camus XO Borderies Cognac

Alterskategorie
XO

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Borderies

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Camus Cognac
190 $
excl. TAX excl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Bernstein.

Nase: Floral. Süße Vanille, Mandeln, Haselnüsse und Veilchen.

Geschmack: Fruchtig und weich. Gezuckerte Pasteten, Zimt, Portwein und Trockenfrüchte.

Auszeichnungen

  • San Francisco World Spirits Competition - 2022 - Silver
  • International Spirits Challenge  - 2017 - Gold
  • Meiningers International Spirits Award - 2017 - Gold
  • San Francisco World Spirits Competition - 2016 - Gold
  • San Francisco World Spirits Competition - 2017 - Gold
  • International Wine and Spirits Competition - 2015 - Gold

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Borderies

Borderies

Borderies

Beschreibung

Camus Extra Old Borderies Cognac

Da ist er – der Verschnitt aus den kostbarsten Eaux-de-vie des kleinsten Terroirs in der Region Cognac. Beim Camus XO Borderies Cognac handelt es sich um eine Single Cru Assemblage aus dem Borderies Terroir. In der Cognac Welt liebt man diesen Tropfen für seinen langen Abgang, die abgerundete Fülle, aber natürlich auch für seine Aromenvielfalt. Derzeit ist der XO weltweit als einziger Cognac verkäuflich, welcher im Borderies Terroir kultiviert wurde. Aus diesem Grund zog er das Interesse vieler Cognac Experten auf sich und wurde für seine innovativen Ansätze mit zahlreichen Prämierungen gekürt. Die aromatischen, samtgleichen Qualitäten einer Borderies Assemblage machen den XO zu einem wahren Diamanten. Ein Camus Cognac wird auf Weinhefe destilliert. Sobald der Destillationsvorgang abgeschlossen ist, reift die Spirituose viele Jahre lang in Limousin Eichenholzfässern. Wie bei jedem Extra Old Cognac sind all seine Eaux-de-vie mindestens 10 Jahre alt. Von Seiten des Kellermeisters benötigen sie eine jahrelange Betreuung. Nur so kann der Kellermeister den perfekten Zeitpunkt herausfinden, um die magische Flüssigkeit in Flaschen zu füllen.

Das Cognac Haus Camus zählt zu den wenigen großen Maisons, die lückenlos familiengeführt sind. Ihr Anwesen Plessis liegt unmittelbar im Herzen der Borderies Region. Dank mehrerer geglückter Grundstückserwerbe konnten sie das Terroir mit seinen Vorzügen näher kennenlernen als manch anderer. Jean Paul Camus hält treu an der Philosophie des Hauses fest. Letztendlich war er es, der die verborgenen Möglichkeiten der Borderies Cru schon früh erkannte.

Wie der Camus Extra Old Borderies serviert wird

Beim Verkosten auf Eiswürfeln oder im unverfälschten Zustand lassen sich die samtigen Aromen besonders klar wahrnehmen. Die Präsentation dieses Cognacs im sinnlichen Dekanter lehnt sich eng an Camus' übrige XOs an. Was den XO Borderies von seinen 'Verwandten' unterscheidet, ist der geriffelte Effekt auf dem Glas. Durch seine matte Oberfläche wird eine wundervoll feminine Muschelform erzeugt. Passend dazu gelangt die Flasche in einer cremefarbenen Box mit Golddekor zu ihrem glücklichen Kundenstamm.

Camus XO Borderies – Auszeichnungen

Für seine einzigartige Herkunft aus einer festgelegten Cru wurde der Cognac schon wiederholte Male ausgezeichnet. Darüber hinaus ist er mit mehreren Medaillen prämiert:

  • Goldmedaille auf den World Spirit Awards 2009
  • Goldmedaille in der XO Ultra Premium Kategorie bei den Cognac Masters 2017

Rezensionen (6)

Durchschnittliche Bewertung

77 /100
Nase
Mund
Geschmack
Abgang
Eindruck

Über Camus Cognac

Seit 1863 teilen fünf Generationen der Camus Familie ihre Leidenschaft für delikaten Cognac mit einem ganz individuellen Stil. Ihnen gehören 180 Hektar Weinfelder in der kleinsten AOC Cru Borderies. In der Cognac Welt kennt man die Gegend für bezaubernde Eaux-de-vie mit intensivem floralen Bouquet und außergewöhnlichen Reifequalitäten. Von Anfang an gab sich die Familie Camus mit tiefer Liebe dem Herstellen und Destillieren von Branntweinen hin. Aus der immerwährenden Bindung zwischen dem Land, alten Traditionen und den Menschen, die hier leben, gehen fabelhafte Cognacs hervor. Heute hütet Cyril Camus seine familiären Gebräuche, um weiterhin Camus Cognacs in unveränderter Qualität zu kreieren. An der Spitze stehen die Entwicklungen vom Exporthandel und den Produkten. Beide werden von einer Passion fürs Innovative getragen. Cyril Camus ließ die Einrichtung seines Cognac Hauses komplett renovieren. Er vertraute auf eine zeitgemäße Annäherung des neuen Jahrhunderts an den Cognac. Anstelle von Leder, Holz und Samt in braunen Schattierungen wählte er Pastellfarben für eine Kombination aus Klassik und Moderne.

Besuchen Sie Camus: 21 Rue de Cagouillet | BP19, 16100 Cognac, +33 5 45 32 28 28, www.camus.fr

Lesen Sie mehr über Camus Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Camus Cognac Flaschen

Alle Camus Cognac Flaschen >>

Andere XO Cognac Flaschen

Alle XO Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt