Wir sind zurück mit der zweiten Auflage des Cognac Adventskalenders - mit Vorverkaufsrabatt  JETZT VORBESTELLEN

Hennessy Paradis Cognac

Alterskategorie
Hors d'Age

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Blend

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Hennessy Cognac
1.430 $
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Auge: Farblich erinnert der Paradis an kupferrote Bronze.

Nase: Gelegentlich dringen leicht pfeffrig-würzige Aromen durch. Danach Früchte und getrocknete Rosen.

Geschmack: Wir entdeckten delikaten Rancio, den ein Potpourri an Früchten perfektioniert. Zum Finale hin explodieren unterschiedliche Aromen von abgerundeter Länge.

Beschreibung

Paradis Cognac

Im klassisch orientierten Hennessy Haus leuchtet der Hennessy Paradis tatsächlich als sinnlichste Facette auf. Seine Wurzeln gehen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Nebstdem ist der Cognac Hennessy Paradis ein Hors d'Age Cognac. Er kommt ohne Umwege aus dem Paradies, zumindest könnte man es beim Lesen seines Namens annehmen. In Wirklichkeit nimmt Paradis Bezug auf die ältesten und kostbarsten Keller des Maisons. Dort, wo die edelsten Eaux-de-vie in ihren Fässern geborgen sind. 1979 hauchte Cognac Virtuose Maurice Fillioux dem Hennessy Paradis Leben ein. Mit eben dieser Kollektion, die der Künstler aus sechster Generation fertigte, materialisierte er seine individuellen Ideen. In diesem äußerst filigranen Verschnitt ehrt Maurice die Spirituosen seiner Ahnen. Fillioux kombinierte sein musikalisches Ohr mit 30 Jahren an handwerklicher Erfahrung: Beim Vereinen von mehr als 100 Eaux-de-vie sang er sein ganz persönliches Lied über Cognacs. Einige entspringen dem Jahr 1880. Indem er Eaux-de-vie aus seiner großväterlichen Sammlung zusammengefügt hat, schuf Maurice Fillioux einen wahrhaft raffinierten Tropfen.

Als weltweit größter Cognac Produzent besitzt Hennessy Landgüter in den Regionen Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies und Fins Bois. Ihre Sammlung an Eaux-de-vie sucht auf der ganzen Welt bisher noch ihresgleichen. Wegen dieser aromatischen Auswahl kann das Cognac Haus ein paar der vielschichtigsten Assemblages herstellen. Nach der doppelten Destillation in Kupferkesseln reifen sie in Eichenholzfässern. Genau so nahm der nuancierte Paradis Form an.

Der exquisite Cognac verkörpert eine schlichte Schönheit, die alle Zungen verzückt. Seine Floralität macht ihn zum idealen Einstieg für alle Debütanten in der zauberhaften Cognac Welt. Die Hennessy Familie behütet den hochwertigen Verschnitt als ersten aus der Paradis Serie wie ein seltenes Schmuckstück. Später schlossen sich ihm der Hennessy Paradis Impérial und der Hennessy Paradis Horus an.

Die Geschichte hinter Hennessy

Hennessys traditionsreiche Historie fing 1765 an. Damals empfand der Ire Richard Hennessy jenen Anreiz, einen der besten Cognacs auf der Welt zu kreieren. Vorher diente er unter König Ludwig XV. in der französischen Armee. Quer durch seine Geschichte hindurch etablierte sich das Cognac Haus unter den führenden Produzenten - auch mithilfe seiner Fähigkeiten zum Fortschritt. Im 19. Jahrhundert brachte Hennessy noch vor allen anderen den originalen VSOP Cognac auf. Die Initialzündung gab Englands König George IV, da er nach einem 'very superior old Cognac' verlangte. Während der Blütezeit des französischen savoir-vivre wurde er zudem in Ländern wie Russland oder China beliebt. Seitdem Maurice Hennessy mit dem Extra Old (XO) anknüpfte, führte Hennessy die globale Klassifikation für Cognacs ein. Heute wartet das Maison mit dem weltweit größten Eaux-de-vie Repertoire auf. Es umfasst rund 350.000 Fässer. Die Meistermischer konnten ihre Herstellungstechniken über mehrere Fillioux Generationen hinweg ständig ausbauen. Sie haben es sich zum Ziel erklärt, beim Anfertigen qualitativer Assemblages auch zukünftig innovativ vorzugehen.

Limitierte Paradis Editionen

Der Paradis Cognac wurde bei mehreren Anlässen neu aufgelegt. 1979 trug Cognac Meister Maurice Fillioux eine geschmackliche Myriade aus der Kollektion seines Großvaters zusammen. Aus den Eaux-de-vie des 19. Jahrhunderts wurde der Hennessy Paradis Extra geboren. Sein voluminöser 70 cl Dekanter erlangte als Inbegriff der Hennessy Paradis Cognacs recht bald Berühmtheit. Dann wäre da noch der Hennessy Paradis Impérial, dessen leuchtender Kristalldekanter von Stéphanie Balini konzipiert wurde. Diese Riege von Eaux-de-vie unterlag der Verantwortung von Yann Fillioux, dem siebten Meistermischer. 2011 gelangte die Neuauflage auf den Markt. Im Folgejahr wurde Hennessys Paradis Horus Cognac offiziell veröffentlicht. Der dekadente Dekanter erhielt seine Flammenoptik von Ferruccio Laviani. Auf dem Glas erstrahlt eine Goldschicht von 18 Karat.

Wie der Hennessy Paradis serviert wird

Für die ultimative Verkostung sollte er im Bauchglas auf Eiswürfeln zu Tisch gebracht werden. Alternativ bei einer Temperatur von -15ºC, die auch als 'givré' gängig ist. Wer gerne destillierte Getränke zu sich nimmt, dem sei die kalte Variante ans Herz gelegt. Sie entfernt den Schleier von einem unglaublichen Aromenbouquet. Beim Paradis empfiehlt sich das Trinken zur Nachspeisenzeit.

Lesen Sie unseren Blogartikel über die seltenen Versionen der Hennessy Paradis Cognacs rund um den Erdkreis. Zum Beispiel erzählt er, dass die Flasche im südfranzösischen Nizza gefunden wurde und ihren Ort nach Norwegen verlegt hatte.

Rezensionen (2)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 5,00/5
Von
am  23 January 2018
0 1 2 3 4
(5/5
Geschmack:
5
Nachgeschmack (Finish):
5
Nase:
5
Preis-Leistungs-Verhältnis:
5

Delicious

Delicious robust flavor, Smooth

Very Good Birthday Present 2017 - lasted a Week


Von
am   3 November 2017
0 1 2 3 4
(5/5
Geschmack:
5
Nachgeschmack (Finish):
5
Nase:
5
Preis-Leistungs-Verhältnis:
5

Delicious

Delicious robust flavor, Smooth and Elegant


Über Hennessy Cognac

Im Hinblick auf Hennessys Innovation erwarten Sie vielleicht einen durch und durch modernen Cognac. Im Kern ist Hennessy Cognac aber eine Marke mit langer Historie und Sitz in der Region Charente in Frankreich. Ihre Geschichte geht bis ins Jahr 1765 nach Irland zurück. Dennoch hat es das Cognac Haus geschafft, sich oft genug zu verändern, um nicht an Relevanz zu verlieren. Darauf beruht ein großer Teil ihres immensen Erfolges und Einflusses. Heute ist Hennessy bedeutsamer als je zuvor - mit dem aktuellen Master Blender Renaud Fillioux. Die Palette der zeitgemäßen Produkte wird ständig erweitert. So bleibt die "Henny"-Kultur zweifellos lebendig: Sowohl Cognac als auch Hennessy werden in hunderten von Songs und Videos erwähnt.  

Lesen Sie Mehr: Geschichte, Neuigkeiten und Interessante Fakten

Lesen Sie mehr über Hennessy Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

See some blog posts related to Hennessy Paradis Cognac

Andere Hors d'Age Cognac Flaschen

Alle Hors d'Age Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt