Gereift direkt am Fluss Charente: Cognacs von A de Fussigny Hier kaufen

https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5e46db07a3aa7.jpg

Godet XO Organic Gastronome Cognac

Alterskategorie
XO

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Fins Bois

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Godet Cognac
89 $
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Auge: Tief schillernde Goldschattierungen.  

Nase: Aufregendes Profil aus Orangenblüte, Schwertlilie und Veilchen. Sehr floral und die Quintessenz von Fins Bois.  

Geschmack: Am Mund sehr ausgereift. Zunächst herrschen Walnuss und dunkle Kirsche vor. Im Anschluss erfolgt ein eleganter, weicher Nachhall.  

Beschreibung

Godet Cognac Gastronome XO Organic: Das Zukünftige mit Traditionellem bewahren

Heutzutage leben die Menschen immer bewusster. Sie geben darauf Acht, was sie verbrauchen und wie ihre Gewohnheiten die Umwelt beeinflussen. Warum sollte es beim Cognac anders sein? Der Godet XO Organic Gastronome Cognac ist ein exklusiver Fins Bois Verschnitt. Seine Trauben werden im Jahr 2004 geerntet. Dieser Single Vintage aus einer ausgewählten Ernte kam mit keinerlei chemischen oder künstlichen Zusätzen in Kontakt. So bleiben natürliche Lebensräume erhalten und die Umweltverschmutzung wird reduziert.

Der Cognac wurde als 'ultra-dry', also besonders trocken, bewertet. Daher bildet er den perfekten Abschluss einer reichhaltigen Mahlzeit. Beispielsweise ergänzt sich der Cognac großartig zu Speisen mit Roastbeef. Die minimale Dauer von 10 Jahren bietet ihm ausreichend Zeit zum Reifen. Während dieser Periode enthüllte der Cognac seine charakteristischen Besonderheiten. Einerseits trugen die unbehandelten Weintrauben einen wesentlichen Anteil dazu bei. Daneben wirkten die Eichenholzfässer am Cognac kleine Wunder.

Das Cognac Haus Godet wird von drei Brüdern in 15. Generation geleitet: Von Jean Edouard, Maxime und Cyril Godet. Sie verbindet ihre Affinität zum Traditionellen. Ihr jahrhundertealtes Familienerbe machte es möglich, eine Luxusmarke ins Leben zu rufen. 1838 kreierte Augustin Godet erstmalig einen XO nach biologischen Richtlinien. Er erhielt den Namen Gastronome. Als Digestif sollte er mit ausgeprägter Trockenheit am Gaumen anklingen. Bis zum heutigen Tag orientieren sich die Brüder Godet an der alten Rezeptur. Somit erwecken sie den Gastronome zu frischem, modernen Leben.

Im Jahr 2016 wurde der Gastronome neu vermarktet. Annähernd zwei Jahrhunderte nach seinem 'Geburtsmoment'. Mit diesem Schritt bewiesen die Godets ihre Achtung vor den früheren Meistermischern. Um die Zukunft zu schützen, ließen sie das Vergangene eins mit der Moderne werden. Auch heute verzückt der Cognac mühelos jede Zunge. Gerade bei Liebhabern von Single Lots aus der Fins Bois. In dieser Region erscheint das Klima wie jungfräulich und unberührt. Hier reift der Cognac so heran, wie die Natur es vorsieht.  Auf unserem Blogartikel 'Godet Cognac: Eine Geschichte von Generation zu Generation' können Sie mehr über das berühmte Familienunternehmen nachlesen.    

Serviervorschläge

Dieser Cognac ist als Digestif neben üppigen Speisen vorgesehen. Daher sollte er auf ganz klassische Weise getrunken werden. Nach dem Essen serviert man handgewärmt. Alternativ darf der Cognac zuvor für 10 Minuten in einem bauchigen Glas atmen. Bei dieser uralten Methode wird die Flüssigkeit auf Zimmertemperatur angewärmt. Durch die Wärme intensivieren sich ihre Aromen, gleichzeitig wächst die Vorfreude auf den allerersten Tropfen.

Präsentation der Flasche

Godets Unternehmensphilosophie wird im Flaschendesign aufgegriffen. Elegante Details an den Etiketten veranschaulichen ihre Tradition ebenso wie der Wachsverschluss. Die grüne Farbe des Wachses erinnert zudem an die umweltschonende Herstellung. Wie bei allen Flaschen wurde auch hier das Wappen ins Glas eingeprägt. König Ludwig XIV verlieh es der Familie als Dank für ihre Bereitschaft. Den drei Gläsern kommt eine mehrfache Aussagekraft zu. Einerseits bezeugen sie, dass der Familie Cognac im Blut liegt. Zum Anderen ehren sie die Godets als Könige ihres Handwerks. Bis heute sind sie an der Popularität vom Cognac entscheidend beteiligt.  

Geliefert wird die Flasche in einer stilvollen Röhrenschachtel. Sie besticht mit einem Weintraubenmuster in Schwarz und Grün. Die Trauben feiern sowohl die filigranen Eaux-de-vie als auch die geschützte Natur.  

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Godet Cognac

Das Haus Godet Cognac wird seit 14 Generationen von der Familie geführt. Es ist ein perfektes Beispiel für ein Cognac-Haus, das tief an die Tradition dieses Geistes und seine Ursprünge glaubt. Gleichzeitig gelingt es Godet, mit der Moderne Schritt zu halten, indem es kürzlich einen Cognac aus einer in der Cognacindustrie fast ausgestorbenen Traubensorte hergestellt hat: Folle Blache. Dieser Cognac heißt "Antarctica Godet" und wurde durch einen zweimonatigen Segeltörn zum Südpol inspiriert.

Lesen Sie mehr über Godet Cognac

Andere Godet Cognac Flaschen

Alle Godet Cognac Flaschen >>

See some blog posts related to Godet XO Organic Gastronome Cognac

Andere XO Cognac Flaschen

Alle XO Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt