Cognac Expert verschickt weiterhin Cognac weltweit. Bleiben Sie gesund.  Jetzt shoppen

Frapin Cognac

Frapin Cognac

Die Familie Frapin ist seit 1270 im Südwesten Frankreichs beheimatet. Schon immer im Bereich des Weinbaus tätig, spezialisierte sie sich erst viel später auf die Destillation und ist seitdem seit über 20 Generationen im Cognac-Geschäft tätig! Das Weingut besitzt 300 Hektar Land, das vollständig in der Grande Champagne liegt, davon sind 200 Hektar mit Reben bepflanzt. Frapin Cognac ist in der schönen Ecke Fontpinot in der Stadt Segonzac beheimatet. Das berühmteste Familienmitglied war der Schriftsteller Francois Rabelais aus dem 16. Jahrhundert, nach dem eine prestigeträchtige Frapin-Cognac-Flasche benannt ist: Die Cuvee Rabelais. Wie einige andere Cognac-Häuser muss Frapin sein Geschäft durch Diversifizierung in andere Luxusprodukte wie Schokolade oder Kaffee ausweiten. Frapin war der erste Cognac-Hersteller, der eine Multi-Vintage-Mischung erfand, bei der verschiedene Jahrgänge zum perfekten Geschmack kombiniert wurden.

Visit Frapin: Rue Pierre-Frapin, BP 1 ,16130 Segonzac ,+33 (0)5 45 83 40 03 ,You can contact the Cognac house directly to inquire about visits. Visit the Frapin official website at www.cognac-frapin.com/en/

Besuchen Sie die Webseite von Frapin Cognac

1 - 24 von 31 Artikel(n)

See some blog posts related to Frapin Cognac

Die Geschichte von Frapin

Seit 1270 lebt die Familie Frapin im Südwesten Frankreichs. Seit über 20 Generationen sind sie aktive Weinbauern und später auch Destillateure. Das Weingut Frapin befindet sich in der Grande Champagne auf dem Château de Fontpinot in Segonzac. Es ist das einzige Cognac-Haus, das die Klassifizierung "Chateau" in Verbindung mit 100% Grande Champagne Trauben bester Qualität genießt.

Die Familientradition der Frapins ist mit Vorfahren wie dem humanistischen Renaissance-Schriftsteller Francois Rabelais aus dem 16. Jahrhundert. Das Haus Frapin ehrt diesen berühmten Vorfahren mit der prestigeträchtigen Cuvée Rabelais.

Frapin heute

Heute ist das Gut im Besitz von Genevieve Frapin und ihrem Ehemann Max Cointreau, während die Verwaltung von ihrer Tochter Béatrice geleitet wird. Wie klein das Cognac-Geschäft letztlich ist, wird deutlich, wenn man erkennt, dass dasselbe Ehepaar durch seine Verbindung zur Familie Cointreau auch mit Rémy Martin (letztlich ein Konkurrent von Frapin) verbunden ist. Frapin verwendet fortschrittliche Techniken und natürliche Behandlungen, was sie zu einem innovativen Unternehmen mit einer Vision für nachhaltige Entwicklung macht.

Olivier Paultes ist seit 1989 der gefeierte Kellermeister von Frapin. Er war es, der die Innovation des Mehrjahrgangs-Cognacs eingeführt hat, eine Mischung aus drei verschiedenen Jahrgängen, die er zu einem einzigartigen Cognac-Geschmack vereint.

Neuigkeiten, Produkte, Anekdoten und alte Etiketten

Kürzlich hat Frapin durch einen genialen Schachzug, der die internationale Cognac-Welt überraschte, den Titel des besten Cognacs der Welt bei der Wines & Spirits Challenge gewonnen. Frapin brachte die erste Multi-Vintage-Mischung auf den Markt, eine Kombination aus verschiedenen Jahrgängen, die zusammen charakteristische Aromen erzeugen, die ein einzelnes Jahr niemals schaffen könnte. Sie heißt Frapin Multimillésime.

Im Jahr 2010 wurde der Frapin Multimilléssime bei der International Spirit Challenge mit dem Preis "Bester Cognac des Jahres" ausgezeichnet.

Besuchen Sie das Anwesen von Frapin

Wenden Sie sich direkt an Frapin und fragen Sie nach einem Besuch der Räumlichkeiten.

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

You have successfully followed this brand