NEU & Limitierter Bestand: Chateau de Hontambere Armagnacs    ZUR STORY

Raymond Ragnaud Cognac

Raymond Ragnaud Cognac

Das Familienunternehmen Raymond Ragnaud, das 47 Hektar Weinberge in der Grande Champagne bewirtschaftet, kann auf eine Geschichte zurückblicken, die bis ins Jahr 1860 zurückreicht. Die Cognacs von Raymond Ragnaud, die unter den Bezeichnungen "Premier", "Prestige" und "Carafe" vertrieben werden, werden nach jahrhundertealten Traditionen hergestellt, die bis heute überliefert wurden. In den letzten Jahren hat sich das Haus auf die Steigerung des Absatzes in Übersee konzentriert, und heute werden etwa 75 Prozent aller Raymond Ragnaud Cognacs in die ganze Welt exportiert.

Besuchen Raymond Ragnaud: Le Chateau ,16300 Ambleville ,+33 (0)545805457 ,No visiting information available. Other products by Raymond Ragnaud: Pineau des Charentes

Products

Aktive Filter

1 - 24 von 32 Artikel(n)

Geschichte des Cognac Raymond Ragnaud

Im Jahr 1860 besaß die Familie Ragnaud ein bescheidenes Weingut im Herzen der Grande Champagne. Paul Ragnaud kaufte das heutige Familienschloss in Ambleville, und als er ein Jahr später starb, übernahm sein Sohn Raymond, der der Marke seinen Namen gab. Er erbte nicht nur das Schloss und die umliegenden Weinberge, sondern auch zahlreiche Fässer mit alten und äußerst seltenen Cognacs. Zu diesem Zeitpunkt beschließt er, die Firma Cognac Raymond Ragnaud zu gründen und den Cognac des Familienunternehmens zu vermarkten und zu verkaufen.

Das Unternehmen wächst allmählich, und nach Raymonds Tod im Jahr 1963 übernimmt seine Frau mit Hilfe von Francoise Bricq und Jean-Marie Ragnaud die Leitung. Sie erwarben zwei weitere Weinberge in den Dörfern Criteuil und Lignieres-Sonneville und vergrößerten ihren Besitz auf die heutige Größe. Die angebauten Trauben sind Ugni Blanc und die seltene Folle Blanche.

Gemeinsam arbeiteten sie unermüdlich an der Weiterentwicklung ihres Unternehmens und berieten sich mit dem Kellermeister des Schlosses über jeden Aspekt des Destillationsprozesses, wobei sie den traditionellen Methoden, die ihnen von ihrer Vorgängerfamilie vermittelt wurden, treu blieben.

Raymond Ragnaud Cognac heute

Heute wird Raymond Ragnaud Cognac von Francoise Ragnaud-Bricq und ihrer Tochter Stephanie Bricq geleitet. Das Familienwissen und die Destillationsgeheimnisse wurden über vier Generationen weitergegeben, und die heutigen Cognacs werden getreu der Art und Weise hergestellt, in der sie Mitte des 18.

Die Familie Ragnaud-Bricq achtet darauf, dass für ihre Cognacs nur Früchte verwendet werden, die auf dem Weingut angebaut werden, und dass der gesamte Prozess bis hin zur Abfüllung vor Ort durchgeführt wird. Stephanie Briq ist für den internationalen Vertrieb zuständig, und Cognac Raymond Ragnaud kann heute eine beeindruckende Exportquote von 75 Prozent vorweisen. Ihre Cognacs sind in vielen Ländern der Welt zu finden, darunter Belgien, die Schweiz, Italien, die Niederlande, Deutschland und Japan.

Neuigkeiten, Produkte und alte Etiketten

Mit Cognacs von vier Jahren bis hin zum Tres Vieille Grande Champagne 50 - einem eleganten und raffinierten Cognac aus dem Jahr 1952 - bietet Cognac Raymond Ragnaud Produkte, die für jeden zugänglich sind.

Die Krönung des Raymond Ragnaud-Imperiums ist der Havane Cristal de Sevres, der in einer Karaffe aus feinstem Kristall verpackt ist und sehr alten Premier Cru Cognac enthält. Die Preise reichen von 34 € bis über 250 € pro Flasche.

Raymond Ragnaud stellt auch den Pineau des Charentes her - eine süße Mischung aus Traubensaft und Cognac, die sowohl als Weiß- als auch als Roséwein angeboten wird.

Besuchen Sie Cognac Raymond Ragnaud

Es sind keine Informationen über einen Besuch bei Cognac Raymond Ragnaud verfügbar.

Besuchen Sie die Webseite von Raymond Ragnaud Cognac

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
You have successfully followed this brand