Bis zu 50% Rabatt auf 150 Produkte - Black Friday Woche JETZT BESTELLEN

Louis Royer Cognac

Louis Royer Cognac

Mit seinem Firmenlogo in Bienenform konnte sich Cognac Louis Royer eine globale Berühmtheit verschaffen. Im Jahr 1853 fing seine Geschichte an. Seitdem ist das Unternehmen für eine breit gefächerte Reihe von Qualitätscognacs und Pineau renommiert. Aus allen sechs Terroirs der Region Cognac werden Cognacs produziert. Das Büro sowie die Keller von Louis Royer wechselten ihren Sitz nicht. Sie blieben seit über 150 Jahren in der Stadt Jarnac an den Ufern des Charente Flusses. Louis Royer umspannt fünf Familiengenerationen. In ihnen leben die traditionsreichen Methoden des Cognac Hauses fort. Aus ihren Fähigkeiten gehen Cognacs mit weltweiter Nachfrage hervor.

Besuchen Louis Royer: 27-29 rue du Chail ,16200 Jarnac ,+33 (0)545810272 ,No visiting information available. www.louis-royer.com

Besuchen Sie die Webseite von Louis Royer Cognac

Products

See some blog posts related to Louis Royer Cognac

Die Geschichte hinter Cognac Louis Royer

Im Jahr 1853 hatte Louis Royer eine Eingebung. Er beschloss, dass seine Gaben als Kellermeister in einem eigenen Betrieb besser aufgehoben sind. Zuvor arbeitete er bislang für andere Cognac Häuser. In Jarnac, mit Panoramablick über den Fluss Charente, richtete er schließlich das Haus Cognac Louis Royer ein.

Bei der formellen Eröffnung seines Cognac Hauses wurde die Biene als Firmensymbol gewählt. Für Louis Royer stellte sie Sorgfalt, Effizienz und Handwerk dar. Die drei Tugenden flossen mit in seine Cognacs ein.

Für die Kreationen werden Weintrauben aus allen sechs Crus verwendet. Louis Royer festigte sein Können als Kellermeister, daneben nahm er es mit dem Exportieren in andere Länder auf. Ihm folgten fünf Generationen der Royer Familie. Sie bringen die Produkte von Louis Royer auf jeden Kontinent unseres Planeten.

Louis Royer Cognac heute

Bis heute nimmt sich Louis Royer den traditionellen Werten an. Dennoch werden auch die Vorteile der neuesten Technologien von der Familie genutzt. 2003 wurde das Haus um eine Abfüllanlage erweitert, sodass seine Produktionsrate um 100% anstieg.

Derzeit sind die Inhaber für über 80 Angestellte verantwortlich. Ihren Betrieb konnten sie aktiv auf den neuesten Stand bringen. Inzwischen werden die Cognacs, Branntweine, Wodkas und weiteren Liköre quer über den gesamten Erdball verschifft. Ungeachtet dessen ruht sich Louis Royer aber nicht auf seinen Lorbeeren aus: Das Team baut die Produktions- und Marketingansätze ständig aus. Nebenbei versuchen sie, immer wieder innovative Produkte zu erstellen. Trotzdem wurden die traditionellen Methoden nicht vergessen: Bei Louis Royer Cognac prüft der aktuelle Kellermeister jeden Herstellungsschritt genau nach. Innovatives Denken führt die weltberühmte Marke zwar vorwärts, aber das Traditionelle spielt eine grundlegende Rolle für ihre Qualität.

Neuigkeiten, Produkte und Prämierungen

Unter Anderem kreiert Louis Royer eine bunte Sammlung aus Pineau des Charentes, Branntweinen, Likören und Wodka. Unter den Likören befinden sich interessante Geschmacksrichtungen – angefangen beim Cognac über Pampelmusen, Litschis und Joghurt. Ihre Wodkamarke L'Ecrin klammert französische Premium Wodkas ein. Sie werden aus Weizen der Region Île de France hergestellt.

Im Laufe der Jahre wurden viele ihrer Cognacs mit Preisen belohnt. Auf der San Francisco World Spirits Competition 2008 gewann der Louis Royer XO Cognac eine Double Goldmedaille. Royers Extra Grande Champagne bekam im selben Jahr eine Goldmedaille verliehen.

Besuchen Sie Cognac Louis Royer

Bisher wurden keine Informationen für Besichtigungen im Cognac Haus Louis Royer vermerkt.

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt