Armagnac Duc Moisans

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
37 $
excl. TAX excl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Auge: Tief bernsteinfarben.

Nase: Deutlich geprägt von roten Beeren, Sauerkirschen und englischem Karamellfondant, der in einen Abgang aus dunkler Schokolade mündet.

Gaumen: Bei der Belüftung kommen Noten von Schokoladenbonbons und Kirschlikör zum Vorschein, die sanft am Gaumen verbleiben.

Beschreibung

Armagnac Duc Moisans: Unaufdringliche Eleganz

Das Flaggschiff Armagnac Duc Moisans ist ein hervorragender Einstieg in die Welt des Armagnacs. Wenn Sie diese Kategorie jemals für minderwertiger als Cognac gehalten haben, ist es an der Zeit, sie zu überdenken. Er wird aus besonders alten Beständen hergestellt und hat ein Durchschnittsalter von 15 Jahren. Er ist ein Ausdruck voller unerwarteter Aromen von Kirschen, Waldfrüchten und Toffee, die ihn zu einem wahren Genuss mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis machen. Mit diesem Stil kann man einfach nichts falsch machen.

Armagnac ist ein Traubenbranntwein, der in der Region Gascogne im Südwesten Frankreichs zwischen den Flüssen Adour und Garonne in den Ausläufern der Pyrenäen hergestellt wird, und zwar mindestens seit dem 15. Das Terroir hier ist rau und erdig und erstreckt sich über sanfte Hügel, die während des langen Sommers von der Sonne verwöhnt werden - das Ergebnis ist ein dunkler, reichhaltiger und rustikaler Weinbrand mit konzentrierten Aromen.

Traditionell wird Armagnac aus Weinen der Rebsorten Colombard, Baco Blanc, Folle Blanche und Ugni Blanc hergestellt und in Säulen- statt in Brennblasen destilliert. Die daraus resultierende Spirituose hat im Allgemeinen einen niedrigen Alkoholgehalt - bis zu 52 % - und reift anschließend in Eichenfässern, bevor sie in Flaschen abgefüllt wird.

Aufmachung der Flasche

Dieser Armagnac von Duc Moisans wird in einer klassischen, geschwungenen Flasche abgefüllt, die bei vielen Armagnac-Herstellern beliebt ist. Der dünne Hals ist mit Goldfolie überzogen, passend zum schlichten Etikett. Duc Moisans lässt seine Flüssigkeit für sich selbst sprechen, ohne Schnickschnack oder Fanfaren.

Wie genießt man Armagnac Duc Moisans?

Da er oft einen volleren Körper als Cognac hat, eignet sich Armagnac besonders gut als Digestif nach dem Essen; dieses gut gereifte Exemplar ist da keine Ausnahme. Gießen Sie ihn in ein Tulpenglas und lassen Sie ihn vor dem ersten Schluck etwa 30 Sekunden lang ruhen, damit sich die Aromen voll entfalten können und ein optimales Trinkerlebnis entsteht.

Die Kakao- und Kirscharomen, die sich am Gaumen entfalten, machen diesen Armagnac zum idealen Begleiter von Beerendesserts, Tarte au Chocolat oder äthiopischem Kaffee.

Rezensionen (0)

Durchschnittliche Bewertung

0 /100
Nase
Mund
Geschmack
Abgang
Eindruck

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Armagnac Produkte

Alle Armagnac Produkte >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt