Sommer Cognac Sale & Großartige Preise zu gewinnen: bis zu 20% Rabatt  Shop now

Martell Cordon Bleu XO Cognac

Alterskategorie
XO

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Borderies

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Martell Cognac
234 $
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Auge: Reichhaltige Bernsteinfarbe.  

Nase: Füllige Aromen. Nuancen von Zimt, Blumen und holzig-floralen Noten. Seine pflaumenähnliche Qualität verleiht dem Cognac Süße.  

Geschmack: Vollumfänglicher Einklang. Runde Beschaffenheiten von Vanille, Zitronenschale und Gewürzen. Getrocknete Nüsse, geröstete Kakaobohnen und Esskastanie. Sehr markant. Der Geschmack vom Cordon Bleu wird von Eaux-de-vie aus der Region Borderies beherrscht. Das Finish schmeckt lang, warm und anhaltend mit ledrigen Akzenten.  

Auszeichnungen

  • San Francisco World Spirits Competition - 2019 - Double Gold
  • San Francisco World Spirits Competition - 2018 - Gold
  • International Wine and Spirits Competition - 2018 - Gold - Outstanding - 93
  • International Wine and Spirits Competition - 2017 - Silver - 80 - 85,9
  • International Spirits Challenge  - 2018 - Gold
  • San Francisco World Spirits Competition - 2017 - Bronze
  • San Francisco World Spirits Competition - 2016 - Double Gold
  • International Spirits Challenge  - 2017 - Gold
  • International Spirits Challenge  - 2016 - Silver

Beschreibung

Der Martell XO Cordon Bleu

Erleben Sie das pièce de résistance aus diesem Cognac-Haus: Den Martell Cordon Bleu. Die Flasche ist ein wahrhaftes Stück Geschichte. Ihre Ursprünge gehen zurück ins Jahr 1912. Zu dieser Zeit hat Edouard Martell die Rezeptur entworfen, heute ist sie mehr als ein Jahrhundert alt. Den Text der Zeit bestand sie mit Bravour. Mit seiner Qualität eines Extra Old Cognacs zählt er in der Cognac-Welt zu den Legenden. Über viele Jahre hinweg blieb das Grundrezept unverändert. Deshalb besitzt der Cognac eine zeitlose Hochwertigkeit. Seinen bemerkenswerten Geschmack schenken ihm Eaux-de-vie aus der Region Borderies, der kleinsten Gegend Cognacs. Ihr Boden erlangte einen Bekanntheitsgrad als ideale Bedingung für exklusive Cognacsorten. Erfahren Sie hier auf unserem Blog mehr Details über die Borderies Cru.    

Der Cordon Bleu ist eine Kreation aus über 150 Eaux-de-vie. Martells Kellermeister, Christophe Valtaud, betont ihre Relevanz für köstliche Verschnitte: Mit ihrem Umfang an reichen Aromen machen sie aus jedem Cognac ein legendäres Stück Kunst. In der Kategorie 'Extra Old (XO)' beschreibt er diesen Cognac als Einzigartigkeit.    

Wie der Martell Cordon Bleu 70cl getrunken wird

In seiner Flasche ist der Cordon Bleu sofort als solcher zu erkennen. Nichts ergänzt sich besser zu diesem stilvollen Cognac als eine schlichte, definierte Flasche. Wenn es um seine Qualität geht, spricht natürlich nur der Geschmack für sich. Servieren Sie den Cognac puristisch oder auf Eis.    

Auszeichnungen für den Martell Cordon Bleu

Die Aufmerksamkeit zeitgenössischer Kritiker konnte er mühelos für sich einnehmen. Zu den Preisen gehören beispielsweise:  

  • San Francisco Gold 2018
  • Silber Cognac - XO - 2013 International Wine & Spirit Competition    

Martell – das älteste Cognac-Haus in der Region

Im Jahr 1715 wurde das traditionsreichste Haus Cognacs ins Leben gerufen. Deshalb ist es nur konsequent, dass Martell solche Juwelen wie den Cordon Bleu hervorgebracht hat. Schon damals blickte das Haus auf eine erwähnenswerte Historie zurück. 1919 kam es während des Vertrags von Versailles auf den Tisch, 17 Jahre später bei der Amtseinführung von Queen Mary. Selbst in Filmen spielte der Cognac eine Rolle. Als Beispiel sei Francis Ford Coppolas 'Apocalypse Now' genannt. Über die Jahre hinweg wurde der Cordon Bleu von den Martells immer wieder neu aufgelegt. Die aktuellste Variante ist die bestechend royalblaue Edition 'Art of Generosity' von Mathilde de L'Ecotais.  

Rezensionen (4)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 4,00/5
Von
am   6 December 2018
0 1 2 3 4
(4/5
Geschmack:
4
Nachgeschmack (Finish):
4
Nase:
4
Preis-Leistungs-Verhältnis:
4

Ms

This is a very classy cognac: flavor, aroma, all that you would expect from a good cognac. Was the favorite of our group of tasters. Woody, robust, spicy are some of the features I picked up. Definitely recommemd.


Von
am  28 October 2017
0 1 2 3 4
(3/5
Geschmack:
3
Nachgeschmack (Finish):
4
Nase:
3
Preis-Leistungs-Verhältnis:
3

Blind tasted Cordon Bleu by Martell: pretty solid

I tasted this one in a blind tasting. Love the after taste, pepper and smooth - love it. A total classic.


Von
am   6 October 2017
0 1 2 3 4
(4/5
Geschmack:
3
Nachgeschmack (Finish):
4
Nase:
4
Preis-Leistungs-Verhältnis:
4

A rather spicy Cognac with fruity nose

While the nose is light and fruity, the Cognac itself I would describe as masculine. A heavy Cognac with a slight punch and wooden taste.
The Aftertaste is interesting and long. You can discover fruity apricot notes as well a bit of spices.
Personally, I prefer less bold/heavy Cognacs. However, the Martell XO blend is exceptional together with the bottle design - which is a bit casual. The bottle is great to grab.
People who know the Hennessy XO, should try this Cognac.


Von
am   1 October 2017
0 1 2 3 4
(5/5
Geschmack:
5
Nachgeschmack (Finish):
5
Nase:
5
Preis-Leistungs-Verhältnis:
4

Still one of the best Extra Old cognacs of the top4 cognac houses

I tasted Cordon Bleu in a blind tasting, compared to other XO cognacs. I really, really like this very balanced, not too punchy, not too round Cognac. It has been one of my favorite (perhaps THE favorite) blend of the top4 houses. I simply also love the great iconic bottle - very simplistic and understated. I can only recommend this one! I am not aware of a comparable cognac in terms of taste.


Über Martell Cognac

Martell gilt als das älteste der Big Four Cognac Häuser. Ähnlich wie Rémy Martin Cognac feierte Martell vor nicht allzu langer Zeit sein 300-jähriges Bestehen. Die Geschichte von Martell & Co reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Jean Martell gründete das Unternehmen wegen seines Wunsches, ausschließlich hochwertigen Cognac zu produzieren. Mit den legendären Flaschen Martell Cordon Bleu, der Cuvée Martell Extra L'Or de Jean Martell und der jüngsten Kreation Martell Chanteloup XXO aus dem Jahre 2019 hat sich das Unternehmen stark im Luxusgütermarkt etabliert. Es ist dafür renommiert, große Mengen an Branntweinen aus der Anbauregion Borderies zu verwenden. Das Cognac Haus gehört zu Pernod Ricard und hat einen Absatz von rund 15 Millionen Liter pro Jahr. Die wertvollsten Branntweine, von denen einige aus dem Jahr 1830 stammen, lagern an einem geheimen Ort in den Kellern von Jean Martell. Insgesamt sind es etwa 1,6 Millionen 9-Liter-Kisten.

Lesen Sie mehr: Geschichte und 11 interessante Fakten über Martell

Lesen Sie mehr über Martell Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

See some blog posts related to Martell Cordon Bleu XO Cognac

Andere XO Cognac Flaschen

Alle XO Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt