A.E. Dor XO Carafe Nolly Cognac

Anbaugebiet
Petite Champagne

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Alterskategorie
XO

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
A.E. DOR Cognac

Preis Garantie: Wenn Sie das Produkt günstiger finden, passen wir den Preis an

Unsere Preisgarantie. Wenn Sie einen Online Anbieter finden, der dieses Produkt günstiger verkauft und versendet, passen wir den Preis an.
Mehr dazu können Sie hier nachlesen

211 $
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Auge: Die zauberhafte Goldfarbe wirkt neben der goldenen Geschenkschatulle mit origineller Karaffe noch leuchtender.

Nase: Florales Bouquet, so wie es für Fine Champagne Verschnitte üblich ist. Aromenfreude aus süßem Honig und Weinreben.

Geschmack: Honig und Röstnoten mit einer fast sahnigen Körperfülle. Frische, florale Profile runden diesen eleganten XO gekonnt ab.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Petite Champagne

Petite Champagne

Petite Champagne

Beschreibung

Extra Old in faszinierendem Schwarz und Gold von A.E. Dor: Der XO Nolly Carafe

Dass A.E. Dor für die Cognac Welt aus kultureller Perspektive unersetzlich ist, haben viele Sammler längst begriffen. Genau so sehen sie ihre Wichtigkeit als Destillateure in der Jarnac Region ein. Das Haus wurde 1858 gegründet. Vom Anbeginn ihrer Firmengeschichte hielt sich diese Leidenschaft durch die Familie bis heute. Seinerzeit wurde ihnen daher der Name 'Antiquaire du Cognac', also Antiquitätenhändler von Cognac, verpasst.

Dieser gehobene XO aus dem Haus von A.E. Dor wurde exklusiv aus Petite und Grande Champagne Eaux-de-vie gewonnen. Somit feiert er mit seiner eleganten, aber delikaten Persönlichkeit die gesamte Fine Champagne. Dank der Arbeit vom Gründer Amédée Edouard Dor nennt das Unternehmen eine extrem facettierte Vintage Selektion sein Eigen. In den ausgehenden 1800ern suchte Amédée immerzu nach den besten, ältesten Cognacs, welche die Region hergab.

Abgesehen davon ist A.E. Dor am bekanntesten für ihren Reifekeller namens 'Le Paradis'. In dem paradiesischen Keller ruhen sich einige besonders alte Cognacs in wachsversiegelten Demijohns (Korbflaschen) aus. Über ihre mannigfaltigen Kollektionen kann sich die Meistermischer Familie zweifelsohne freuen. Zum Teil umspannen die Sammlungen schmuckvolle Dekanter und Vintages aus dem Jahr 1840.

Was diesen A.E. Dor Cognacs ihre Einzigartigkeit verleiht, ist die bewährte Reifung. In französischen Eichenfässern mit einer Füllmenge von etwa 500 Litern verbringen sie mindestens 50 Jahre. Das passiert allerdings nicht irgendwo, sondern in einem ausgesprochen feuchten Keller. Viele glauben, dass eben dieses Gewölbe für die erstklassige Qualität seiner Cognacs verantwortlich ist.

Der XO beinhaltet ein komplexes, gut abgeglichenes Bouquet, das sich an Nase und Gaumenpartie weiter entwickelt: Florale Akzente werden von Honig und frischen Weinreben parfümiert. Beim Trinken wandeln die geschmacklichen Reize filigrane Aromen in intensivere Profile um.

Ähnlich wie der Cognac von Jahr zu Jahr im Paradieskeller reift, so werden die aromatischen Bestandteile im XO mit jedem Tropfen umfangreicher. Schritt für Schritt kristallisiert sich die beliebte Vielfältigkeit an floral-fruchtreichen Nuancen heraus. Beide prägen die Region seit jeher und feiern ihre Komplexität.

Diese opulente Fine Champagne Assemblage besticht mit einer sahnigen Beschaffenheit. Honiggleiche Röstaromen wärmen die frische Floralität, was in einem eleganten Trinkerlebnis gipfelt. Cognac Kennern mit einer speziellen Vorliebe für die Premier Cru sei dieser Cognac ausdrücklich ans Herz gelegt.

Serviervorschläge

Wie bei den meisten XOs sollte dieser Cognac möglichst puristisch getrunken werden. Die unverdünnte Darreichung erlaubt es A.E. Dors Meistermischern, die Geschmacksknospen auf eine freudige Reise mitzunehmen.

Präsentation der Flasche

Die Karaffe für den XO erscheint wie ein wahres Wunder. Sie liegt in eine stilvolle Kassette in Schwarz-Gold eingebettet, welche geöffnet als Anrichte für den Dekanter herhält.

Der goldene Stopfen und die sternförmige Karaffe bestätigen einerseits die hohe Qualität, zum Anderen aber das handwerkliche Erbe von A.E. Dor.

So ein Sammelstück möchte in der privaten Vitrine ganz vorne stehen. In seinem charaktervollen Design wird die raffinierte Natur der Fine Champagne treu verewigt.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über A.E. DOR Cognac

Die Vintage Eaux-de-vie von A.E. Dor gehören zu den wenigen, die noch vor dem Reblausbefall von 1874 aus der Region erhalten geblieben waren. Heute wird das Unternehmen von Jacques Rivière geleitet. Ihm ist es ein Herzensanliegen, sein Anwesen an die laufenden Entwicklungen in der Cognac Industrie anzupassen. Dabei behält Jacques speziell den Luxusmarkt im Blick. Von der Marke wurde eine neue Reihe an Produkten herausgebracht, die sich an eine weitreichendere, internationale Zielgruppe adressiert.

Lesen Sie mehr über A.E. DOR Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

See some blog posts related to A.E. Dor XO Carafe Nolly Cognac

Beginner’s Tasting #05: Pasquet (L’organic 04 vs. L’organic 07 vs. L’organic 10)
Nov 01, 2020

Alle Artikel

Beginner’s Tasting #05: Pasquet (L’organic 04 vs. L’organic 07 vs. L’organic 10)
Bei den bisherigen Tastings konnte ich dank größerer Sample-Mengen die jeweils ersten Eindrücke aus Geschmäckern und Aromen in einer zweiten oder dritten Sitzung zumeist gegenprüfen, anpassen und...
5 Einblicke in unsere Cognac Lovers Gruppe
Sep 11, 2020

Alle Artikel

5 Einblicke in unsere Cognac Lovers Gruppe
Unsere überaus beliebte Cognac Lovers Facebook Gruppe hat sich zu DER Plattform zum Austausch unserer internationalen Cognac-Community entwickelt. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, laden wir Sie...
Die 10 besten XO Cognacs 2020: Eine Verkostung mit der Familie
May 19, 2020

Alle Artikel

Die 10 besten XO Cognacs 2020: Eine Verkostung mit der Familie
Ausgangssperre im Poullignac Stil. Dass wir gezwungen waren a, unsere Arbeit nach Hause zu verlegen, war die perfekte Begründung für eine XO Cognac Verkostung. Vielleicht erinnern Sie sich an...
Beginner’s Tasting #04: Camus (Monbazillac Cask Finish vs. Port Cask Finish)
May 11, 2020

Alle Artikel

Beginner’s Tasting #04: Camus (Monbazillac Cask Finish vs. Port Cask Finish)
In der letzten Tasting-Session habe ich an zwei sehr interessanten Cognacs von Ferrand feststellen können, dass sich mein Geschmackssinn schon etwas verfeinert hat. Mir sind neue geschmackliche...

Andere XO Cognac Flaschen

Alle XO Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt