Wir sind zurück: Cognac Kalender 2021  ENTDECKEN

https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cc8277b06b80.jpg

Maxime Trijol VSOP Supérieur Cognac

Alterskategorie
VSOP

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Blend

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Marke
Maxime Trijol Cognac

Preis Garantie: Wenn Sie das Produkt günstiger finden, passen wir den Preis an

Unsere Preisgarantie. Wenn Sie einen Online Anbieter finden, der dieses Produkt günstiger verkauft und versendet, passen wir den Preis an.
Mehr dazu können Sie hier nachlesen

46 $ Nicht ausreichend Artikel auf Lager
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Bernstein mit goldenen Effekten.

Nase: Die vielfältige, weiche Nase eröffnet Mandeln, Feigen und getrocknete Cranberrys.

Geschmack: Samtige Ausgeglichenheit mit Anklängen von Trockenfrüchten und Haselnüssen. Beide werden von einer reichen, harmonischen Textur unterstützt.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Blend

Bois Ordinaires
Borderies
Bons Bois
Fins Bois
Petite Champagne
Grande Champagne

Beschreibung

Maxime Trijol VSOP Supérieur Cognac: Der Geschmack des Traditionellen

Für die Herstellung vom Maxime Trijol VSOP Supérieur Cognac werden zwischen September und Oktober Ugni Blanc Trauben ausgepresst. Ihre Säfte fermentieren ohne Schwefeloxide, daraufhin werden sie auf Weinhefe eingelagert. Die AOC Cognac Regeln sehen die Verwandlung vom Wein zum Cognac mittels doppelter Destillation ab dem 31. März vor. Grundsätzlich wird die Charente Methode bevorzugt, welche ein zweifaches Erhitzen im traditionellen Kupferkessel umfasst. Nach dem Destillieren schlafen sich die Eaux-de-vie mindestens vier Jahre lang in Limousin Eiche aus. Maxime Trijol Cognacs werden trotzdem alle aus einem Verschnitt mehrerer Jahrgänge kreiert. Dem Entschluss liegt die Strategie zugrunde, ihre Eaux-de-vie deutlich länger reifen zu lassen als gesetzlich verordnet.

Ursprünglich ließ sich die Trijol Familie mitten in Cognac in der Stadt St Martial Sur Né als Weinbauern nieder. Ihre Geschichte als Destillateure nahm im Jahr 1859 ihren Anfang, als die Familie ihren ersten Kupferkessel einbaute. Zunächst stand die Anfertigung geringerer Mengen im Vordergrund. Erst in 1962 wurde der damalige Inhaber Maxime Trijol als professioneller Destillateur anerkannt. Zehn Jahre später ging das Unternehmen in sechster Generation an seinen Sohn Jean-Jacques über. Er führt seinen Herstellerbetrieb bis heute, wobei ihm seine zwei Töchter Pauline und Anne-Sophie helfen.

Diese unabhängige Familienfirma wuchs innerhalb der letzten 150 Jahre ständig weiter – mit 22 Charentais Kesseln à 2.500 Liter Füllmenge gehören sie zu den größten Destillateuren Cognacs. Seit einiger Zeit konzentriert sich das Haus von Maxime Trijol auf das Ausweitern ihrer eigenen Cognac Serie. Für ihre exquisite Qualität hat sich die Marke einen weltweiten Ruf etabliert. Bis zum heutigen Tag prüft die Familie jeden einzelnen Produktionsschritt. Dank der intimen Nähe zwischen Hersteller und Métier kann das Haus von Maxime Trijol diesen VSOP Cognac veröffentlichen. Er entzückt mit seinem abwechslungsreichen Bouquet sowie der wunderbar ausgeglichenen Aromatik.

Prämierungen

  • Silbermedaille auf dem 6. Wettbewerb der besten französischen Spirituosen für Asien 2016
  • New York International Spirits Competition 2017: Cognac Produzent des Jahres
  • New York International Spirits Competition 2016: Cognac Produzent des Jahres

Präsentation der Flasche

Die filigran geformte Flasche besticht mit ihrem einzigartigen Profil und runden Konturen. Als Farbtupfer hält die Signatur vom Hersteller neben den dunkelroten Etiketten und Folie her. In der passenden Geschenkbox erreicht die Flasche schließlich ihre neuen Besitzer.

Wie der Maxime Trijol VSOP Supérieur Cognac serviert wird

Elegante Assemblages verdienen tatsächlich Zuwendung: Man gießt den VSOP vorsichtig ins Tulpenglas und lässt ihn vor dem ersten Probieren eine halbe Minute lang Sauerstoff aufnehmen. Etwas Mineralwasser breitet die Aromen noch weiter aus. Zudem liegt die ideale Trinktemperatur bei 20 bis 25°C.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Maxime Trijol Cognac

Die Geschichte von Cognac Maxime Trijol lässt sich bis ins mittlere 19. Jahrhundert zurückdatieren. Sie produzieren nicht nur Eaux-de-vie aus ihren eigenen Weinbergen, sondern kaufen auch Wein von anderen Herstellern. So können größere Mengen destilliert werden. Fünf Familiengenerationen hielten die traditionsreichen Produktionsmethoden lebendig. Heute betreuen sie jeden Schritt in der Cognac Herstellung. Da das Anwesen Weine anderer Destillateure hinzuzieht, können sie eine Vielfalt an Cognacs aus unterschiedlichen Anbauregionen herstellen.

Besuchen Sie Maxime Trijol: 2, Impasse du Paradis, 17520 Saint-Martial-sur-Né, +33 (0)546495331.

Lesen Sie mehr über Maxime Trijol Cognac

Andere Maxime Trijol Cognac Flaschen

Alle Maxime Trijol Cognac Flaschen >>

Andere VSOP Cognac Flaschen

Alle VSOP Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt