Martell VSOP Aged in Red Barrels Cognac

Recommended 81 /100
Anschauen 3 Rezensionen
Alterskategorie
VSOP

Learn more about the different Cognac ages

Anbaugebiet
Blend

Learn more about the different Cognac growth areas

Alkoholgehalt
40%
Marke
Martell Cognac
76 $
excl. TAX excl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Warmes Kupfer mit reflektierendem Gold.

Nase: Mirabellen, Aprikosen und gelbe Melonen verbinden sich mit subtiler Holzigkeit und delikaten Gewürzen.

Geschmack: Erstaunlich reich an Frucht, zugleich aber filigran und gut abgeglichen.

Auszeichnungen

  • International Wine and Spirits Competition - 2022 - Bronze
  • Meiningers International Spirits Award - 2022 - Gold
  • San Francisco World Spirits Competition - 2021 - Double Gold
  • San Francisco World Spirits Competition - 2020 - Double Gold
  • International Spirits Challenge  - 2020 - Silver
  • International Wine and Spirits Competition - 2019 - Bronze
  • San Francisco World Spirits Competition - 2019 - Double Gold

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Blend

Bois Ordinaires
Borderies
Bons Bois
Fins Bois
Petite Champagne
Grande Champagne

Beschreibung

Martell VSOP Cognac, in roten Tronçais Eichenfässern gereift

Der perfekt nuancierte Martell VSOP Aged in Red Barrels Cognac ist eine wunderbare Neuauflage einer klassischen Spirituose. Für seine Reifejahre wurden exklusive Fässer aus fein gefaserter Tronçais Eiche benutzt. Während der Reifung übertragen sich die holzigen Aromen auf den Cognac, was ihm eine charakteristische Fruchtigkeit einimpft. Seit 1715 werden für Martell Cognacs nur die besten Weintrauben aus der Borderies Cru selektiert. Der regional kleinsten Anbaugegend.

Mit seiner unverkennbaren Ausstrahlung verführt der Cognac dazu, seine erfreulich würzigen Aromen zu erleben. Für sie kann er sich bei den roten Eichenholzfässern bedanken, in denen der Branntwein reifte. Den Tronçais Fässern geht die Tatsache voraus, dass die Bäume eng aneinander gepflanzt wachsen. Zum Einen wird so ihre Wachstumsrate verringert, andererseits nimmt ihr Holz dabei eine feinere Beschaffenheit an. Eben diese Nähe lässt es zu, dass sanfte Gerbstoffe (Tannine) die Eaux-de-vie mit Aroma anreichern.

Die Beschreibung 'Rot' bezieht sich auf die Farbe der reifen Eiche. In ihr schliefen bereits andere Eaux-de-vie. Dieser Vorgang muss für mindestens 2 bis 8 Jahre stattgefunden haben. Unter solchen Idealbedingungen erreicht der Cognac seinen bestmöglichen Reifegrad. Martell reift und destilliert wie kein anderer Produzent, was ihnen fantastische Eaux-de-vie beschert.

Martells VSOP Red Barrel Cognac schmeckt nicht nur fabelhaft, sondern schenkt für seinen Preis einen sehr überzeugenden Gegenwert. Mit ihm begibt man sich auf eine vergnügliche Sinnesreise, sobald man den VSOP auch nur anschaut.

An der Gaumenpartie dringen gelbe Früchte durch, die sich mit angemessener Raffinesse kombinieren.

Wie der Martell VSOP Aged in Red Barrels serviert wird

Der hochqualitative VSOP kann auf verschiedene Weise probiert werden. Sei es traditionell als leicht angewärmter Digestif oder eisgekühlt. Wie auch immer er auf den Tisch kommt: Dieser Martell Cognac wird zu jedem Anlass gerne angenommen.

Präsentation der Flasche

Eine ikonische Martell Flasche mit Gravur auf dem Glas und einem versiegelten Korken.

Über Martell Cognac

Martell gilt als das älteste der Big Four Cognac Häuser. Ähnlich wie Rémy Martin Cognac feierte Martell vor nicht allzu langer Zeit sein 300-jähriges Bestehen. Die Geschichte von Martell & Co reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Jean Martell gründete das Unternehmen wegen seines Wunsches, ausschließlich hochwertigen Cognac zu produzieren. Mit den legendären Flaschen Martell Cordon Bleu, der Cuvée Martell Extra L'Or de Jean Martell und der jüngsten Kreation Martell Chanteloup XXO aus dem Jahre 2019 hat sich das Unternehmen stark im Luxusgütermarkt etabliert. Es ist dafür renommiert, große Mengen an Branntweinen aus der Anbauregion Borderies zu verwenden. Das Cognac Haus gehört zu Pernod Ricard und hat einen Absatz von rund 15 Millionen Liter pro Jahr. Die wertvollsten Branntweine, von denen einige aus dem Jahr 1830 stammen, lagern an einem geheimen Ort in den Kellern von Jean Martell. Insgesamt sind es etwa 1,6 Millionen 9-Liter-Kisten.

Lesen Sie mehr: Geschichte und 11 interessante Fakten über Martell

Lesen Sie mehr über Martell Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere VSOP Cognac Flaschen

Alle VSOP Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt