Wir sind zurück: Cognac Kalender 2021  ENTDECKEN

Camus Single Estate Borderies VSOP Cognac

Anbaugebiet
Borderies

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Alterskategorie
VSOP

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Camus Cognac

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Eine farbliche Symbiose aus Bernstein und Morgenröte.

Nase: Verführerische Aromen von Vanilleschoten und Orangenschalen in einem Nest aus sanften, floral anmutenden Gewürzen.

Geschmack: An der Gaumenpartie ergießt sich eine kraftvolle, aber elegante Textur zusammen mit subtilen Holznuancen. Im Nachhall anhaltend, ausgeglichen und wunderbar frisch.

Auszeichnungen

  • The Cognac Masters - 2018 - Gold
  • International Wine and Spirits Competition - 2018 - Gold - Outstanding - 93

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Borderies

Borderies

Borderies

Beschreibung

Camus Borderies VSOP Cognac: Eine preisgekrönte Single Estate Kreation

Der erhabene Camus Single Estate Borderies VSOP Cognac wurde lückenlos aus Eaux-de-vie gewonnen, deren Herkunft das Camus Anwesen ist. In ihm scheinen die floralen Aromen fast zu explodieren. Sie versinnbildlichen die alte – und oft relativ unterschätzte – Borderies Cru. Seine Mindestreifezeit von vier Jahren verlebte der Cognac in französischen Eichenholzfässern. Angesichts dieser Vorzüge sollte es nicht überraschen, dass er bei Camus den ehrenhaften Rang als am häufigsten prämierte Kreation einnimmt. Für sich allein konnte dieser Cognac eine ganze Kollektion von Goldmedaillen beanspruchen.

In der Borderies Region besitzt Camus die größte Fläche an Weinfeldern, die einem einzigen Hersteller allein zukommt. Mit einem Prozentsatz von weniger als 5% macht die Borderies den kleinsten Teil unter den Anbaugebieten aus. Gleichzeitig gilt sie aber als älteste Gegend, in der Cognac angefertigt wird. Die Branntweinherstellung begann hier vor 500 Jahren. Dank der speziellen Kombination aus Lehm und Kalkböden entwickeln Borderies Eaux-de-vie zumeist florale Facetten. Ihre Struktur lässt sich als solide beschreiben. In diesem VS Cognac werden beide Aspekte sehr offenkundig.

Jean-Baptiste Camus gründete sein Familienunternehmen im Jahre 1863. Nach ihm waren weitere vier Generationen mit daran beteiligt, den kleinen Hersteller in ein weltweit bekanntes Cognac Haus zu verwandeln. Ihre familieneigenen Weinfelder gliedern sich an das 280 Hektar große Grundstück an. Es befindet sich im Herzstück von Cognac. Camus' aktueller Direktor Cyril Camus nimmt sich der nachhaltigen Produktion an, worin auch die übrige Familie eifrig mitwirkt. Der natürliche Zustand ihrer Weinfelder bleibt durch organische Masse zuverlässig erhalten.

Auszeichnungen

  • World Spirits Awards 2019: Goldmedaille
  • San Francisco World Spirits Competition 2019: Double Goldmedaille
  • San Francisco World Spirits Competition 2018: Goldmedaille
  • The Spirits Business Cognac Masters 2018: Goldmedaille

Präsentation der Flasche

Der Camus Single Estate Borderies VSOP Cognac erstrahlt in einer anmutigen Flasche mit Karaffenoptik. Auf ihrem feinen Hals sitzt ein goldener Verschluss. Seine Farbe greift der goldfarbene Schriftzug auf der Geschenkbox nochmals auf.

Serviervorschläge für den Camus Borderies VSOP Cognac

Dieser Single Estate Cognac möchte unverdünnt aus dem Tulpenglas getrunken werden. Seite an Seite mit frisch aufgebrühtem Kaffee oder Zigarren.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Camus Cognac

Seit 1863 teilen fünf Generationen der Camus Familie ihre Leidenschaft für delikaten Cognac mit einem ganz individuellen Stil. Ihnen gehören 180 Hektar Weinfelder in der kleinsten AOC Cru Borderies. In der Cognac Welt kennt man die Gegend für bezaubernde Eaux-de-vie mit intensivem floralen Bouquet und außergewöhnlichen Reifequalitäten. Von Anfang an gab sich die Familie Camus mit tiefer Liebe dem Herstellen und Destillieren von Branntweinen hin. Aus der immerwährenden Bindung zwischen dem Land, alten Traditionen und den Menschen, die hier leben, gehen fabelhafte Cognacs hervor. Heute hütet Cyril Camus seine familiären Gebräuche, um weiterhin Camus Cognacs in unveränderter Qualität zu kreieren. An der Spitze stehen die Entwicklungen vom Exporthandel und den Produkten. Beide werden von einer Passion fürs Innovative getragen. Cyril Camus ließ die Einrichtung seines Cognac Hauses komplett renovieren. Er vertraute auf eine zeitgemäße Annäherung des neuen Jahrhunderts an den Cognac. Anstelle von Leder, Holz und Samt in braunen Schattierungen wählte er Pastellfarben für eine Kombination aus Klassik und Moderne.

Lesen Sie mehr: Historie, Neuigkeiten und interessante Fakten über Camus

Besuchen Sie Camus: 21 Rue de Cagouillet | BP19, 16100 Cognac, +33 5 45 32 28 28, www.camus.fr

Lesen Sie mehr über Camus Cognac

Andere Camus Cognac Flaschen

Alle Camus Cognac Flaschen >>

Andere VSOP Cognac Flaschen

Alle VSOP Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt