Neujahrs Sale: 50 großartige Cognacs zu sagenhaften 25% Nachlass Jetzt bestellen

https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cc8277b06b80.jpg
  • Reduziert
Maxime Trijol 1968 Vintage Petite Champagne Cognac 01

Maxime Trijol 1968 Vintage Petite Champagne Cognac

Alterskategorie
Vintage

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Petite Champagne

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Vintage-Jahr
1968
Marke
Maxime Trijol Cognac

Preis Garantie: Wenn Sie das Produkt günstiger finden, passen wir den Preis an

Unsere Preisgarantie. Wenn Sie einen Online Anbieter finden, der dieses Produkt günstiger verkauft und versendet, passen wir den Preis an.
Mehr dazu können Sie hier nachlesen

283 $ 301 $ -6%
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Auge: Altgold mit leuchtenden Kupferakzenten.

Nase: Unglaublich intensiv, mit zunehmend vollumfänglichen Aromen von kandierter Wassermelone und getrockneten Nüssen.

Geschmack: Ein einprägsamer, runder und seidenweicher Charakter. Untermauert durch eine Harmonie von floralen, würzigen und fruchtigen Nuancen. Köstliche Eiche neben einem Hauch Rancio.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Petite Champagne

Petite Champagne

Petite Champagne

Beschreibung

Limited Edition 1968 Vintage Cognac aus der Petite Champagne

Der Maxime Trijol Vintage 1968 Cognac feiert die Single Jahresernte von 1968 aus der Petite Champagne Cru. Seine Reifedauer vollzog sich über beachtliche 39 Jahre hinweg. Jeder individuell nummerierte Millésime hat einen akribischen Herstellungsprozess durchschritten - offiziell anerkannt vom Bureau National Interprofessional du Cognac (BNIC). Auf dem beglaubigten Konzept gründet die unvergleichliche Qualität. Die Petite Champagne ist der zweite Teil der Fine Champagne Cognac Region. Auf ihrem mit Kalk versetzten Boden wachsen Weintrauben für zauberhafte Eau-de-vie heran. Während der Reifung benötigen sie etwas mehr Zeit - doch das Warten ist es allemal wert.

Am Ende geht eine außergewöhnliche Spirituose aus den Fässern hervor: Sie platzt vor Farbenfreude, intensiv floralen, fruchtreichen Aromen und einem überaus weichen Finale.

Im Gegensatz zu vielen größeren Cognac Häusern behält Maxime Trijol die Kontrolle über alle Prozesse. Angefangen beim Weinfeld bis hin zum Abfüllen. Seit sechs Generationen kultiviert die Familie ihre eigenen Weingärten mit leidenschaftlicher Liebe. Ebenso verfahren sie beim Destillieren und Reifen ihrer Eaux-de-vie. 1859 wurde im Herzen Cognacs der erste Kupferkessel eingebaut. Mehr als 150 Jahre später legt die Familie genau dieselbe Hingabe und Unabhängigkeit an den Tag.

Präsentation der Flasche

Der filigrane Dekanter ist durch seine Millésime Etikettierung wirklich vollkommen. Sie beschreibt die Eigenschaften des wertvollen Cognacs (inklusive Flaschennummer). Je nach Verfügbarkeit wird die Flasche in einer Holzbox geliefert.

Wie der Maxime Trijol Vintage 1968 Cognac getrunken wird

Wir empfehlen, diesen Vintage unverfälscht bei etwa 20 Grad zu servieren.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Maxime Trijol Cognac

Die Geschichte von Cognac Maxime Trijol lässt sich bis ins mittlere 19. Jahrhundert zurückdatieren. Sie produzieren nicht nur Eaux-de-vie aus ihren eigenen Weinbergen, sondern kaufen auch Wein von anderen Herstellern. So können größere Mengen destilliert werden. Fünf Familiengenerationen hielten die traditionsreichen Produktionsmethoden lebendig. Heute betreuen sie jeden Schritt in der Cognac Herstellung. Da das Anwesen Weine anderer Destillateure hinzuzieht, können sie eine Vielfalt an Cognacs aus unterschiedlichen Anbauregionen herstellen.

Besuchen Sie Maxime Trijol: 2, Impasse du Paradis, 17520 Saint-Martial-sur-Né, +33 (0)546495331.

Lesen Sie mehr über Maxime Trijol Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

See some blog posts related to Maxime Trijol 1968 Vintage Petite Champagne Cognac

Beginner’s Tasting #05: Pasquet (L’organic 04 vs. L’organic 07 vs. L’organic 10)
Nov 01, 2020

Alle Artikel

Beginner’s Tasting #05: Pasquet (L’organic 04 vs. L’organic 07 vs. L’organic 10)
Bei den bisherigen Tastings konnte ich dank größerer Sample-Mengen die jeweils ersten Eindrücke aus Geschmäckern und Aromen in einer zweiten oder dritten Sitzung zumeist gegenprüfen, anpassen und...
5 Einblicke in unsere Cognac Lovers Gruppe
Sep 11, 2020

Alle Artikel

5 Einblicke in unsere Cognac Lovers Gruppe
Unsere überaus beliebte Cognac Lovers Facebook Gruppe hat sich zu DER Plattform zum Austausch unserer internationalen Cognac-Community entwickelt. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, laden wir Sie...
Die 10 besten XO Cognacs 2020: Eine Verkostung mit der Familie
May 19, 2020

Alle Artikel

Die 10 besten XO Cognacs 2020: Eine Verkostung mit der Familie
Ausgangssperre im Poullignac Stil. Dass wir gezwungen waren a, unsere Arbeit nach Hause zu verlegen, war die perfekte Begründung für eine XO Cognac Verkostung. Vielleicht erinnern Sie sich an...
Beginner’s Tasting #04: Camus (Monbazillac Cask Finish vs. Port Cask Finish)
May 11, 2020

Alle Artikel

Beginner’s Tasting #04: Camus (Monbazillac Cask Finish vs. Port Cask Finish)
In der letzten Tasting-Session habe ich an zwei sehr interessanten Cognacs von Ferrand feststellen können, dass sich mein Geschmackssinn schon etwas verfeinert hat. Mir sind neue geschmackliche...

Andere Vintage Cognac Flaschen

Alle Vintage Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt