Gereift direkt am Fluss Charente: Cognacs von A de Fussigny Hier kaufen

Hine Vintage Millésime 1981 Early Landed Cognac

Alterskategorie
Vintage

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Grande Champagne

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Vintage-Jahr
1981
Marke
Hine Cognac
935 $
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Auge: Heller Bernstein.

Nase: Honig, Aprikosen und Heckenkirsche, ergänzt durch eine warme Süße.

Geschmack: Augenblicklich weich und unglaublich wärmend. Aromen von Trockenfrüchten in Verbindung mit einem eleganten Finale.

Beschreibung

Ein fabelhafter Grande Champagne Vintage Cognac aus einem regenreichen Jahr, in den Kellern Bristols gereift

Das französisch-englische Cognac Haus hat sich auf Single-Year Vintages aus einer Jahrgangsernte spezialisiert. Mit dem fantastischen Hine 1981 Early Landed Vintage Cognac hat sich das Haus wieder einmal selbst überboten. Aus den Premium Weinfeldern der 'Premier Cru' kommen für Hine nur die feinsten Trauben infrage. 1981 wurde der Cognac destilliert, um ihn ins Dorf Wickwar nahe Bristol überführen zu können. Dort reifte er in verborgenen Kalkkellern zur Vollkommenheit heran.

Der Vintage wurde in französischen Eichenholzfässern verschifft. Hine hat alles genommen, was die Grande Champagne besonders macht, und kleidete sie in eine moderne Robe. Allein der geologische Aufbau des Terroirs in Südwestfrankreich ist schon erwähnenswert. Neben dem kalkreichen Boden begünstigt das maritime Klima die Entstehung außergewöhnlicher Eaux-de-vie. Kombiniert mit den feuchten Kellern im südwestlichen England verwandeln sich die Eaux-de-vie in einen der besten Millésime Cognacs.

Die lokalen Wetterverhältnisse und ihre Feuchtigkeit veredeln ihn mit einer makellosen Ausgewogenheit. Im Übrigen entschleunigen sie den Reifevorgang deutlich mehr als in Frankreich.

Bei einem Vintage Cognac spielt das Wetter des jeweiligen Jahres immer eine wichtige Rolle. Der Jahrgang 1981 war von spätem Frühlingsfrost, einem regnerischen Sommer und Frost während der Ernteperiode geprägt. Trotz alldem bildete der Cognac einen harmonischen, fruchtreichen Charakter heraus.

Die 'Early Landed' Tradition

Seit dem Mittelalter war der Hafen in Bristol ein relevanter Anhaltspunkt für den Wein- und Spirituosenhandel. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts hegte Hine ein ausdrückliches Interesse für das Verschiffen von Cognac Fässern nach Großbritannien. Zu dem Zweck wurden einige Fässer herausgesucht, um sie in lichtgeschützte Keller zu transportieren. Diese Kollektion erlangte unter dem Namen 'Early Landed Cognacs' einen gewissen Bekanntheitsgrad.

Wie der Hine 1981 Millésime Cognac serviert wird

Um seine gesamte Aromenfülle erleben zu können, sollte der Cognac puristisch getrunken werden. Bei dieser Darreichungsform entfalten sich geschmackliche Profile zwei verschiedener Klimate.

Präsentation der Flasche

Die Erscheinung der Early Landed Cognacs kommt immerwährend ästhetisch daher. An Boden trägt die aparte Flasche eine mitteltiefe Einkerbung. Weitere Glanzpunkte sind die kupferne Vignette oder ein schlichtes Etikett in Cremeweiß mit roten Schriftzügen. In ihrer Box eignet sich die Flasche auch ganz vortrefflich als Geschenk.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Hine Cognac

Im Herzen von Cognacs Premium Anbaugegend Grande Champagne bringt das Haus Hine seit sechs Generationen exquisite Cognac Kreationen hervor. In damaligen Zeiten kannte man es vielmehr unter dem Namen T Hine & Co Cognac. Das Anwesen kann bewundernswerte, 70 Hektar große Weinfelder sein Eigen nennen. Die Herstellung relativ überschaubarer, aber hochwertiger Mengen erfolgt nach sehr speziellen Methoden. Zum Beispiel bewahren sie ihre Vintage Fässer in der englischen Stadt Bristol auf, wo sie sich in feuchten Kellern ausruhen. Unter solchen Umständen durchläuft der Thomas Hine Cognac einen ganz individuellen Reifeprozess. Die Feuchtigkeit der Seestadt unterscheidet sich vom Klima der französischen Südwestküste. Solche exklusiven Vintage Flaschen heißen 'Hine Early-Landed Vintage Cognac'.

Besuchen Sie Hine: 16, Quai de l'Orangerie, 16200 Jarnac, +33 5 45 35 59 59. Für Besuche des Hine Cognac Standortes sollten Termine bitte direkt anberaumt werden.

Lesen Sie mehr über Hine Cognac

Andere Hine Cognac Flaschen

Alle Hine Cognac Flaschen >>

See some blog posts related to Hine Vintage Millésime 1981 Early Landed Cognac

Andere Vintage Cognac Flaschen

Alle Vintage Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt