Wir sind zurück: Cognac Kalender 2021  ENTDECKEN

Martell Noblige Jason Wu Edition Cognac

Alterskategorie
Napoléon

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Blend

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Martell Cognac
82 $
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Der Inhalt scheint der originale Noblige zu sein. Seine Farbe sieht aus wie dunkles Kupfer.

Nase: An der Nase wird der Cognac wegen seiner Fruchtnoten als sehr frisch empfunden. Daneben kommen sanfte Nuancen von getrockneten Früchten und Eiche auf.

Geschmack: Florale Aromen, etwas Vanille und Nüsse. Borderies Eaux-de-vie Cru. Der Abgang ist zeitgleich sowohl weich als auch stabil. Man trinkt den Noblige unverdünnt und behutsam angewärmt.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Blend

Bois Ordinaires
Borderies
Bons Bois
Fins Bois
Petite Champagne
Grande Champagne

Beschreibung

Martell Noblige Jason Wu Edition Cognac

Der Martell Noblige by Jason Wu Cognac wurde als Sonderserie von Martells Noblige Edition angefertigt. Martell Noblige Napoléon nimmt wiederum auf den Premium VSOP/Napoléon Cognac Bezug. Diese 70 cl Flasche entschleiert eine vollmundige Assemblage, die während ihrer Reifedauer in Eichenholzfässern schlief. Dementsprechend modern und elegant sieht die schwarze Cognac Flasche aus.

Mit zeitlosen Eigenschaften brachte Jason Wu seine eigene Perspektive ein, um den Martell Noblige neu zu erfinden. Lederähnliche Effekte in Nachtschwarz mit Dekor aus Gold eröffnen eine stilvolle Welt, in der Gastfreundschaft und Eleganz alles bedeuten.

Martell Noblige und Jason Wu teilen ihre Auffassung, dass wahre Kultiviertheit aus dem Inneren kommt. Somit kann sie niemals oberflächlich sein. 'Eleganz ist mehr eine angeborene Sensibilität, also eine Haltung von innen heraus', merkte der charismatische Künstler an. Mit seiner einfühlsamen Stilrichtung entwarf er die Flasche samt Geschenkbox mit größter Hingabe an ihre Details. Alles an ihnen soll eine innere Eleganz ausstrahlen – was perfekt zum Cognac passt.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Martell Cognac

Martell gilt als das älteste der Big Four Cognac Häuser. Ähnlich wie Rémy Martin Cognac feierte Martell vor nicht allzu langer Zeit sein 300-jähriges Bestehen. Die Geschichte von Martell & Co reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Jean Martell gründete das Unternehmen wegen seines Wunsches, ausschließlich hochwertigen Cognac zu produzieren. Mit den legendären Flaschen Martell Cordon Bleu, der Cuvée Martell Extra L'Or de Jean Martell und der jüngsten Kreation Martell Chanteloup XXO aus dem Jahre 2019 hat sich das Unternehmen stark im Luxusgütermarkt etabliert. Es ist dafür renommiert, große Mengen an Branntweinen aus der Anbauregion Borderies zu verwenden. Das Cognac Haus gehört zu Pernod Ricard und hat einen Absatz von rund 15 Millionen Liter pro Jahr. Die wertvollsten Branntweine, von denen einige aus dem Jahr 1830 stammen, lagern an einem geheimen Ort in den Kellern von Jean Martell. Insgesamt sind es etwa 1,6 Millionen 9-Liter-Kisten.

Lesen Sie mehr: Geschichte und 11 interessante Fakten über Martell

Lesen Sie mehr über Martell Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Martell Cognac Flaschen

Alle Martell Cognac Flaschen >>

Andere Napoléon Cognac Flaschen

Alle Napoléon Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt