Camus Ile de Ré Double Matured Cognac

Anbaugebiet
Bois Ordinaires

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Alterskategorie
Napoléon

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Camus Cognac
82 $
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Goldener Bernstein.

Nase: Röstaromen mit hintergründiger Würze. So wenig Fasseiche wie möglich.

Geschmack: Eine subtile, seidenweiche Ausgewogenheit zwischen Rauch, Honig und kandierten Früchten. Beim Finale kommen außerdem distinguierte Orangenaromen durch.

Auszeichnungen

  • San Francisco World Spirits Competition - 2018 - Bronze
  • International Wine and Spirits Competition - 2018 - Gold - 90 - 92,9
  • The Cognac Masters - 2018 - Silver
  • International Wine and Spirits Competition - 2015 - Silver
  • International Spirits Challenge  - 2018 - Silver
  • International Wine and Spirits Competition - 2013 - Silver

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Bois Ordinaires

Bois Ordinaires

Bois Ordinaires

Beschreibung

Camus Île de Ré Double Matured: Wo sich Land und Meer begegnen

Camus Île de Ré Double Matured Cognac ist ein delikater Verschnitt aus Eaux-de-vie, deren Ursprung auf der kleinen Insel Île de Ré gründet. Geografisch gesehen befindet sie sich im äußersten Westteil der Region Cognac, welcher als Bois Ordinaires geläufig ist. Hier sind die Weinstöcke dem frischen Wind vom Atlantischen Meer ausgesetzt. Allgemein kommt dem Seeklima ein hoher Einfluss auf ihre aromatischen Eigenschaften zu.

Um die Geschmacksprofile weiter zu verfeinern, wird der Cognac einer doppelten Reifung unterzogen. Zunächst reifen seine Eaux-de-vie auf der Insel in einem Keller mit ausgeprägter Feuchtigkeit. Anschließend werden sie in die Cognac Region transportiert. Dort beenden sie ihre Reifeperiode in alten 'roten' Fässern. Diese Fässer wurden nach speziellen Methoden leicht angebrannt. Ihre rauchigen Aromen geben sie an den Cognac weiter. Als geschmackliches Ergebnis erhält man eine faszinierende Kombination aus Inselcharakter, fruchtreichen Nuancen sowie einer beachtlichen Samtigkeit.

Als Cognac Haus mit Geschichte ist Camus für seine vielseitige Auswahl an Eaux-de-vie auf der ganzen Welt berühmt. 1863 rief der Winzer und Destillateur Jean-Baptiste Camus das Unternehmen ins Leben. Seitdem verblieb es bis zum heutigen Tag in den Händen der Familie Camus.

Präsentation der Flasche

Der Camus Île de Ré Double Matured Cognac kommt in einer prallen Flasche daher. Sie zeigt ein Bild des Leuchtturms auf der westfranzösischen Insel. Die Box in maritimem Grün rundet die Packung ab.

Wie der Camus Île de Ré Double Matured Cognac getrunken wird

Um seine Rauchigkeit und die Einflüsse des Meeres vollkommen zu erleben, sollte man den Cognac auf Eiswürfeln oder mit etwas Wasser verdünnt servieren. Dabei beschert er seinem glücklichen Trinker erinnerungswürdige Geschmacksmomente.

Als kulinarische Begleitung zum Cognac passen Speisen wie Austern, Schellfisch oder andere Meeresfrüchte.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Camus Cognac

Seit 1863 teilen fünf Generationen der Camus Familie ihre Leidenschaft für delikaten Cognac mit einem ganz individuellen Stil. Ihnen gehören 180 Hektar Weinfelder in der kleinsten AOC Cru Borderies. In der Cognac Welt kennt man die Gegend für bezaubernde Eaux-de-vie mit intensivem floralen Bouquet und außergewöhnlichen Reifequalitäten. Von Anfang an gab sich die Familie Camus mit tiefer Liebe dem Herstellen und Destillieren von Branntweinen hin. Aus der immerwährenden Bindung zwischen dem Land, alten Traditionen und den Menschen, die hier leben, gehen fabelhafte Cognacs hervor. Heute hütet Cyril Camus seine familiären Gebräuche, um weiterhin Camus Cognacs in unveränderter Qualität zu kreieren. An der Spitze stehen die Entwicklungen vom Exporthandel und den Produkten. Beide werden von einer Passion fürs Innovative getragen. Cyril Camus ließ die Einrichtung seines Cognac Hauses komplett renovieren. Er vertraute auf eine zeitgemäße Annäherung des neuen Jahrhunderts an den Cognac. Anstelle von Leder, Holz und Samt in braunen Schattierungen wählte er Pastellfarben für eine Kombination aus Klassik und Moderne.

Lesen Sie mehr: Historie, Neuigkeiten und interessante Fakten über Camus

Besuchen Sie Camus: 21 Rue de Cagouillet | BP19, 16100 Cognac, +33 5 45 32 28 28, www.camus.fr

Lesen Sie mehr über Camus Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Camus Cognac Flaschen

Alle Camus Cognac Flaschen >>

Andere Napoléon Cognac Flaschen

Alle Napoléon Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt