Wir sind zurück: Cognac Kalender 2021  ENTDECKEN

Pasquet La Belle Inconnue Aperitif Cognac

Anbaugebiet
Grande Champagne

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
750ml
Alkoholgehalt
10,5%
Biologischer Anbau
Organically produced
Marke
Pasquet Cognac

Preis Garantie: Wenn Sie das Produkt günstiger finden, passen wir den Preis an

Unsere Preisgarantie. Wenn Sie einen Online Anbieter finden, der dieses Produkt günstiger verkauft und versendet, passen wir den Preis an.
Mehr dazu können Sie hier nachlesen

23 $
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Die helle Bernsteinkoloration reflektiert die Jugendlichkeit beider Eaux-de-vie, die für diesen Cognac verschnitten wurden. Im selben Augenblick erinnert sie an das glückliche Ehepaar hinter dieser Kreation.

Nase: Durchdringende Aromen von Quitten, Trauben und Cognac.

Geschmack: Unbeschwerte, erfrischende Profile von gepressten Weintrauben und wieder Cognac. Im Finale überraschend anhaltend.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Grande Champagne

Grande Champagne

Grande Champagne

Beschreibung

Hinein ins Unbekannte: La Belle Inconnue Cognac von Jean-Luc Pasquet

Pasquet La Belle Inconnue wurde aus einem 20 Jahre alten Rezept von Jean-Luc Pasquet geboren. Der Aperitif lädt dazu ein, Cognac auf neuen Wegen zu entdecken. Als einzigartig sprudelnde Assemblage aus Trauben und Cognac lässt sich die Spirituose entweder als Aperitif auftischen oder in Cocktails mixen. Die Geschichte hinter La Belle Inconnue ist genauso schön, wie es ihr Name andeutet. Ursprünglich erfand Jean-Luc die Rezeptur zu einer Zeit, in der Cognac eine eher geringfügige Nachfrage erfuhr. Mit der kreativen Neuheit wollte er dem Markt etwas Abwechslung einimpfen.

Über 20 Jahre später legte sein Sohn Jean das Produkt neu auf, um seine harmonische Liebe zur Amerikanerin Amy zu feiern. Als sie sich auf einer Weinverkostung in Argentinien begegneten, verliebten sie sich unsterblich ineinander. All ihre Leidenschaft wurde schließlich zusammen mit La Belle Inconnue in Flaschen gefüllt.

Der Cognac wurde während der Ernte angefertigt und war eigentlich als Getränk zur Einstimmung auf Mahlzeiten gedacht. In ihm umarmen ein Jahr alte Eaux-de-vie frisch gepressten Bio Traubensaft. Erst danach fand das Pasteurisieren und Einspeisen von CO₂ statt. Als Endprodukt erhielten die Produzenten einen beglückend lebendigen Cognac, der warme Sommerabende mit Freunden perfekt abrundet. Hinter seinem hellen Bernsteingold verbergen sich kraftvolle Aromen aus Weintrauben, Quitten und natürlich Cognac, der im positiven Sinn dominiert.

Wegen seiner elitären Persönlichkeit wird er mit Sicherheit auf jedem festlichen Anlass zur Sprache kommen. Unabhängig davon, ob ein kleines oder großes Zusammentreffen anberaumt ist.

Serviervorschläge

Dieser belebende Tropfen kann ohne Zusätze oder mit stärkeren Pendants wie Vodka probiert werden. In diesem Fall wird er zum stimmungsvollen Aperitif oder Digestif - Seite an Seite mit Nachspeisen.

La Belle Inconnue eignet sich überdies als Zutat für Cocktails.

In Ländern wie Schweden, den Niederlanden (wo Mixturen mit Gin als Getränk vor dem Essen beliebt sind) und Russland (hier mixt man den Verschnitt natürlich häufig mit Vodka) stellte sich La Belle Inconnue als besonders erfolgreich heraus. Kürzlich wurde er auch auf dem chinesischen Markt eingeführt. Grundsätzlich ist La Belle Inconnue ein wunderbarer Abschluss für kulinarische Momente. Möglicherweise in Begleitung einer bodenständigen Apple Pie oder einer klassischen Tarte Tartin.

Präsentation der Flasche

Die Flasche in Champagner Form wirkt mitsamt ihrer Verpackung geheimnisvoll, aber sehr modern. Genau so wie der ökologisch produzierte Cognac im Inneren. Die romantischen Details an den Etiketten wurden den Silhouetten von künstlerischen Motiven aus dem Place du Tertre entlehnt. Der Platz befindet sich im Pariser Stadtviertel Montmartre.

Des Weiteren gibt die Flasche Zitate von Jean Pasquet und seiner Frau Amy wieder. Beide ließen ihr Herz und ihre ganze Seele in dieses innovative Getränk einfließen, in das Produkt ihrer Liebe zueinander.

Rezensionen (0)

Durchschnittliche Bewertung

0 /100
Nase
Mund
Geschmack
Abgang
Eindruck

Über Pasquet Cognac

Im ökologisch zertifizierten Cognac Haus Pasquet verflechtet sich die Wärme von Familientraditionen mit innovativem Savoir-faire. Um einige Weinreben wiederaufleben zu lassen, tauchte die Familie Pasquet während der 1990er Jahre in die Geschichte ihrer Ahnen ein. Unter Anderem wurden dabei biologische Anbaumethoden neu entdeckt. Genau hier fanden sie einen wunderbaren Ausgleich. Nicht nur für das Ökosystem ihrer Rebstöcke, sondern auch für die Cognacs als solche. Im Jahr 1998 wurde der Familie der Status als 'Agriculture Biologique' verliehen. Seitdem schauten sie nicht mehr zurück. Stattdessen stellten die Pasquets Cognac Sorten in geringen Mengen her, welche eine naturgegebene Schönheit ausstrahlen. Bei ihren namhaften Artikeln wie 'L'Organic' oder 'L'Esprit de la Famille' entspricht jeder Produktionsschritt den ökologischen Richtlinien. Einerseits wird dadurch die Umwelt geschützt, zum Anderen resultieren ihre Mühen in sehr spezielle Cognac Kollektionen.

Besuchen Sie Pasquet: Chez Ferchaud, 16120 Eraville, +33 (0)5 45 97 07 49, jean@cognac-pasquet.com

Lesen Sie mehr über Pasquet Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Pasquet Cognac Flaschen

Alle Pasquet Cognac Flaschen >>

Andere Liqueur Cognac Flaschen

Alle Liqueur Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt