Wir sind zurück: Cognac Kalender 2021  ENTDECKEN

Martell Cordon Bleu XO Limited Edition by Mathias Kiss Cognac with Box

Anbaugebiet
Borderies

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Alterskategorie
XO

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Martell Cognac
162 €
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Goldenes Kupfer.

Nase: Gartenfrüchte wie kristallisierte Pflaumen und Äpfel neben Röstaromen von Mokka, gebrannten Mandeln und Süßgras.

Geschmack: Explosion aus würzigen Früchten und eleganter Fülle. Die abgerundete Sensation wird durch die Borderies Eaux-de-vie vollendet. Von ihnen bekommt sie zusätzlich ihre Vielfalt. Das Finale hält erstaunlich lange vor.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Borderies

Borderies

Borderies

Beschreibung

Ein Prachtstück aus blaugoldenem Marmor: Martell Cordon Bleu Mathias Kiss Limited Edition mit Box

Es gibt kaum etwas Legendäreres als den Cordon Bleu. Um das neue Jahr 2020 festlich zu begehen, offeriert uns Martell eine Sonderreihe – den Martell XO Cordon Bleu Limited Edition von Mathias Kiss. Für diese zeitgenössische Aufmachung ließ der Pariser Künstler Mathias Kiss das Martell Anwesen inspirierend auf sich einwirken. Aus diesem Grund ist Martell Cordon Bleu ein Eckstein unter den XO Cognacs.

Bei seinem Rundgang durch das Château de Chanteloup entdeckte er seltenen französischen 'Grand Antique' Marmor. Matthias mixte den Marmoreffekt mit Gold, um den glorreichen Cordon Bleu zu würdigen. Dabei gelang ihm eine perfekte Ausgewogenheit zwischen den Wurzeln des Hauses und seiner modernen Entwicklung.

Der Cordon Bleu Cognac bezaubert mit seiner XO Qualität. In der bunten Welt der Cognacs ist er so etwas wie eine Legende. Seine Rezeptur hat sich über die Jahre nicht verändert. Eine große Anzahl seiner 150 Eau-de-vie kommen aus der exquisiten, kalkreichen Borderies Cru. Kellermeister Christophe Valtaud betont die Wichtigkeit des Borderies Aromas, wenn es um Komplexität geht.

Mathias Kiss begann seine Karriere als Restaurator von historischen Gebäuden. Später wand er sich der heutigen Kunst zu. Seine avantgardistische Vision erhebt antiken Marmor zu einem wertvollen Motiv aus Blau und Gold. Nebenbei wird der Status vom Cognac augenblicklich klar. Die Zusammenarbeit war das Ergebnis von Martells Beschluss, Talente von vier Kreativen zu fördern. Aus verschiedenen Bereichen und Kulturen haben sie sich alle ihren eigenen Weg zum Erfolg erarbeitet. Ähnlich wie der Gründer von Martell Cognac – Jean Martell.

Prämierungen für den Martell Cordon Bleu

Diese Sorte konnte die Zuneigung mehrerer Spirituosenkritiker für sich einnehmen. Unter Anderem gewann sie dafür Preise wie zum Beispiel:

  • San Francisco Gold 2018 Silver Cognac
  • XO - 2013 International Wine & Spirit Competition

Präsentation vom Martell Cordon Bleu Mathias Kiss Cognac

Die Flasche veranschaulicht Vortrefflichkeit auf internationalem Niveau. Ihre blattgoldene Farbe wird von marmorgleichen Flecken in tiefem Royalblau originell durchbrochen. Nicht nur deshalb eignet sie sich großartig als Geschenk für jeden erdenklichen Liebhaber von Cognacs.

Wie der Martell Cordon Bleu 2020 Limited Edition 70cl serviert wird

Bei einem Getränk von solcher Güte ist es nur richtig, dass seine Aromen für sich allein sprechen. Man trinkt den Cognac in seiner Reinform oder auf Eiswürfeln.

Rezensionen (1)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 5,00/5
Von
am  23 March 2021
0 1 2 3 4
(5/5
Geschmack:
5
Nachgeschmack (Finish):
5
Nase:
5
Preis-Leistungs-Verhältnis:
5

The Best of the Best

What a wonderful product
So satisfying. So exciting. So peaceful

And great service as well


Über Martell Cognac

Martell gilt als das älteste der Big Four Cognac Häuser. Ähnlich wie Rémy Martin Cognac feierte Martell vor nicht allzu langer Zeit sein 300-jähriges Bestehen. Die Geschichte von Martell & Co reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Jean Martell gründete das Unternehmen wegen seines Wunsches, ausschließlich hochwertigen Cognac zu produzieren. Mit den legendären Flaschen Martell Cordon Bleu, der Cuvée Martell Extra L'Or de Jean Martell und der jüngsten Kreation Martell Chanteloup XXO aus dem Jahre 2019 hat sich das Unternehmen stark im Luxusgütermarkt etabliert. Es ist dafür renommiert, große Mengen an Branntweinen aus der Anbauregion Borderies zu verwenden. Das Cognac Haus gehört zu Pernod Ricard und hat einen Absatz von rund 15 Millionen Liter pro Jahr. Die wertvollsten Branntweine, von denen einige aus dem Jahr 1830 stammen, lagern an einem geheimen Ort in den Kellern von Jean Martell. Insgesamt sind es etwa 1,6 Millionen 9-Liter-Kisten.

Lesen Sie mehr: Geschichte und 11 interessante Fakten über Martell

Lesen Sie mehr über Martell Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Martell Cognac Flaschen

Alle Martell Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt