Bache Gabrielsen L’ESSENTIEL: Neue Exklusive Limitierte Edition ENTDECKEN

Martell Cordon Bleu XO Limited Edition by Mathias Kiss Cognac

Anbaugebiet
Borderies

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Alterskategorie
XO

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Martell Cognac
215 $
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Kupfergolden.

Nase: Früchte aus dem Garten wie Äpfel und Pflaumen. Als Ergänzung stellen sich Röstnoten von Mokkakaffee, Süßgras und gebrannten Mandeln an ihre Seite.

Geschmack: Würzige Früchte explodieren Arm in Arm mit eleganter Vollmundigkeit. Beide werden von den facettierten Borderies Eaux-de-vie bereichert. Im Abgang außergewöhnlich lang anhaltend.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Borderies

Borderies

Borderies

Beschreibung

Magie aus blaugoldenem Marmor: Martell Cordon Bleu Mathias Kiss Limited Edition

Kaum etwas verkörpert Cognac Ikonen besser als der Cordon Bleu. Zum Beginn des Jahres 2020 bietet uns Martell eine limitierte Edition an – den Martell XO Cordon Bleu Limited Edition von Mathias Kiss. Für diese moderne Auflage ließ sich der Pariser Künstler Mathias Kiss vom Reiz des Martell Anwesens anstecken. Im Übrigen gehört Martell Cordon Bleu zu den Ecksteinen der XO Cognacs.

Als er durch das Château de Chanteloup ging, erblickte Mathias den seltenen 'Grand Antique' Marmor aus Frankreich. Um den ehrenhaften Cordon Bleu zu preisen, stellte er mit Goldelementen eben solch einen Marmoreffekt nach. Dank seiner Idee schuf der Künstler ein harmonisches Zusammenspiel aus dem Fundament des Hauses samt seiner modernen Entwicklung.

Zum Einen zählt der Cordon Bleu Cognac zur XO Kategorie. Auf der anderen Seite ist er ein legendärer Teil der Cognac Welt. Seine Rezeptur konnte ihre Ursprünglichkeit beibehalten, die 150 Eaux-de-vie entspringen mehrheitlich der Borderies Cru. Man kennt (und liebt) die Anbauregion besonders für die fruchtbaren Kalkböden. Martells Kellermeister Christophe Valtaud weiß um die Bedeutung der Borderies Aromen, da sie seinen Cognacs komplexe Profile einhauchen.

Mit dem Restaurieren historischer Bauwerke hat sich Mathias Kiss vor der Hinwendung zur zeitgenössischen Kunst befasst. Seine avantgardistische Vision verwandelte antiken Marmor in ein Farbenspiel aus Gold und Blau. In ihm erstrahlt zudem der Stellenwert vom Cognac. Die geschäftliche Beziehung rührt von Maison Martells Wunsch, vier kreative Talente mit ihren Begabungen zu fördern. Trotz ihrer unterschiedlichen kulturellen Hintergründe haben sie alle ihren erfolgreichen Weg eingeschlagen. So wie auch der Gründer von Martell Cognac – Jean Martell.

Auszeichnungen für den Martell Cordon Bleu

Im Laufe der Jahre wurde dieser Cognac mit hochdotierten Preisen prämiert:

  • San Francisco Gold 2018 Silver Cognac
  • XO - 2013 International Wine & Spirit Competition

Präsentation vom Martell Cordon Bleu Mathias Kiss Cognac

Die Flasche wurde ohne Umwege vom Château selbst ausgesucht. Auf ihrer Oberfläche bildet dunkles Königsblau marmorne Kontraste zum Blattgold. Darüber freuen sich wirklich alle Cognac Kenner.

Wie der Martell Cordon Bleu 2020 Limited Edition 70cl getrunken wird

Bei solch einem Cognac ist es nur korrekt, wenn seine Aromen im Rampenlicht stehen. Er wird unverfälscht oder auf Eiswürfeln dargereicht.

Rezensionen (1)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 5,00/5
Von
am  27 February 2020
0 1 2 3 4
(5/5
Geschmack:
5
Nachgeschmack (Finish):
5
Nase:
5
Preis-Leistungs-Verhältnis:
5

Martell Cordon Bleu XO Limited Edition by Mathias Kiss Cognac

Quick and fast shipping also great customer service, thank you so much will definitely buy again from you guys.


Antwort des Shopbesitzers (28 February 2020):
We are very happy to hear, that you are satisfied with out service and your Cognac.
Would you mind to elaborate why you gave this Cognac a 5 star rating?

Best,

Max

Über Martell Cognac

Martell gilt als das älteste der Big Four Cognac Häuser. Ähnlich wie Rémy Martin Cognac feierte Martell vor nicht allzu langer Zeit sein 300-jähriges Bestehen. Die Geschichte von Martell & Co reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Jean Martell gründete das Unternehmen wegen seines Wunsches, ausschließlich hochwertigen Cognac zu produzieren. Mit den legendären Flaschen Martell Cordon Bleu, der Cuvée Martell Extra L'Or de Jean Martell und der jüngsten Kreation Martell Chanteloup XXO aus dem Jahre 2019 hat sich das Unternehmen stark im Luxusgütermarkt etabliert. Es ist dafür renommiert, große Mengen an Branntweinen aus der Anbauregion Borderies zu verwenden. Das Cognac Haus gehört zu Pernod Ricard und hat einen Absatz von rund 15 Millionen Liter pro Jahr. Die wertvollsten Branntweine, von denen einige aus dem Jahr 1830 stammen, lagern an einem geheimen Ort in den Kellern von Jean Martell. Insgesamt sind es etwa 1,6 Millionen 9-Liter-Kisten.

Lesen Sie mehr: Geschichte und 11 interessante Fakten über Martell

Lesen Sie mehr über Martell Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Martell Cognac Flaschen

Alle Martell Cognac Flaschen >>

Andere Limited Editions Flaschen

Alle Limited Editions Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt