Bache Gabrielsen L’ESSENTIEL: Neue Exklusive Limitierte Edition ENTDECKEN

Martell Cordon Bleu Chinese New Year Limited Edition Cognac

Anbaugebiet
Borderies

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Alterskategorie
XO

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Martell Cognac
188 $ Nicht ausreichend Artikel auf Lager
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Der Cognac in der Flasche ist kein anderer als der herkömmliche Martell Cordon Bleu (die Flasche selbst ist die limitierte Auflage). Geschmacklich wird der Cordon Bleu von seinen Eaux-de-vie aus der Borderies Region geprägt.

Nase: Floral und elegant.

Geschmack: Runder, sanfter Cognac. Ziemlich markant, mit ein paar Anklängen von Holz und Früchten. Im Nachhall ebenso anhaltend wie erfüllend.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Borderies

Borderies

Borderies

Beschreibung

Mit dem Martell Cordon Bleu Chinese New Year Limited Edition Cognac zeigt sich uns der klassische Martell Cordon Bleu XO Cognac in einem neuen Kleid. Seit seiner Geburtsstunde im Jahr 1912 werden zahlreiche Cognac Liebhaber erfolgreich von ihm umgarnt. Diese Perle wurde zum chinesischen Neujahr 2018 kreiert. Als inspirierende Eingebung hielt der Wunschbaum her. An ihn hängen die Feiernden rote Briefumschläge mit ihren Wünschen für das kommende Jahr. Die Aufmachung der Flasche ist das Werk der deutschen Künstlerin Sabrina Transiskus.

Verpackung und Flasche werden primär von Blau bestimmt. Goldene Weinranken und rote Umschläge bringen farbige Akzente mit ein. Sowohl in gastronomischen Anlaufstellen als auch in Flughäfen rund um die Welt wurde die Neuheit angepriesen. Überdies in digitalen Spielen und einer sozialen Medienkampagne, #MartellWish.

Die Flasche an sich stellt die limitierte Edition dar. Ihre Inhalte bleiben dem Martell Cordon Bleu treu, den wir alle kennen und lieben: Aromatisch, charaktervoll und ein XO von höchster Qualität aus diesem elitären Cognac Haus.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Martell Cognac

Martell gilt als das älteste der Big Four Cognac Häuser. Ähnlich wie Rémy Martin Cognac feierte Martell vor nicht allzu langer Zeit sein 300-jähriges Bestehen. Die Geschichte von Martell & Co reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Jean Martell gründete das Unternehmen wegen seines Wunsches, ausschließlich hochwertigen Cognac zu produzieren. Mit den legendären Flaschen Martell Cordon Bleu, der Cuvée Martell Extra L'Or de Jean Martell und der jüngsten Kreation Martell Chanteloup XXO aus dem Jahre 2019 hat sich das Unternehmen stark im Luxusgütermarkt etabliert. Es ist dafür renommiert, große Mengen an Branntweinen aus der Anbauregion Borderies zu verwenden. Das Cognac Haus gehört zu Pernod Ricard und hat einen Absatz von rund 15 Millionen Liter pro Jahr. Die wertvollsten Branntweine, von denen einige aus dem Jahr 1830 stammen, lagern an einem geheimen Ort in den Kellern von Jean Martell. Insgesamt sind es etwa 1,6 Millionen 9-Liter-Kisten.

Lesen Sie mehr: Geschichte und 11 interessante Fakten über Martell

Lesen Sie mehr über Martell Cognac

Andere Martell Cognac Flaschen

Alle Martell Cognac Flaschen >>

Andere Limited Editions Flaschen

Alle Limited Editions Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt