Martell L'Or de Jean Martell Réserve du Château Cognac

Alterskategorie
Extra

Learn more about the different Cognac ages

Anbaugebiet
Blend

Learn more about the different Cognac growth areas

Flaschengröße
700ml
Marke
Martell Cognac

Show more Show less

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Blend

Bois Ordinaires
Borderies
Bons Bois
Fins Bois
Petite Champagne
Grande Champagne

Beschreibung

Martell L'Or de Jean Martell Réserve du Château Cognac

Das Haus Martell, das seit über drei Jahrhunderten für die Herstellung außergewöhnlicher Cognacs bekannt ist, präsentiert eine wahrhaft außergewöhnliche Kollektion, die eine Hommage an die renommiertesten Châteaux Frankreichs und das unvergleichliche Savoir-faire des Hauses darstellt. Der Martell L'Or de Jean Martell Réserve du Château Cognac wird mit einem Alkoholgehalt von 40 % abgefüllt, der in drei Jahrhunderte alten Fässern und einer Mischung aus mehr als 1400 Branntweinen gereift ist.

Jede Ausgabe des Réserve du Château erhält unter der anspruchsvollen Leitung des Kellermeisters Christopher Valtaud eine einzigartige Mischung von Branntweinen, die sorgfältig ausgewählt werden, um die Geschichte eines ausgewählten Châteaus und das Vermächtnis des Hauses Martell zu erzählen.

Die Präsentation der Flasche

Diese opulente Kollektion ist erstaunlicherweise auf nur 1.000 einzeln nummerierte Dekanter pro Jahr limitiert, was ihre Exklusivität und Seltenheit garantiert. Die Erstausgabe 2024 erinnert an das historische Château de Chanteloup im Herzen der Borderies, ein Terroir, das seit der Gründung des Hauses durch Jean Martell im Jahr 1715 das Markenzeichen des Hauses ist.

In einer ikonischen Karaffe des Hauses Baccarat verströmt dieser Blend eine Eleganz, die sich harmonisch mit seinem reichen und raffinierten Charakter ergänzt. Die Karaffe besticht durch ihr modernes Design, das an die Essenz eines einzelnen, reinen Cognac-Tropfens erinnert. Sein Hals ist mit 19-karätigem Gold verziert und wird von einer wunderschön verzierten Holzschatulle umhüllt.

Rezensionen (0)

Durchschnittliche Bewertung

0 /100
Nase
Mund
Geschmack
Abgang
Eindruck

Über Martell Cognac

Martell gilt als das älteste der Big Four Cognac Häuser. Ähnlich wie Rémy Martin Cognac feierte Martell vor nicht allzu langer Zeit sein 300-jähriges Bestehen. Die Geschichte von Martell & Co reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Jean Martell gründete das Unternehmen wegen seines Wunsches, ausschließlich hochwertigen Cognac zu produzieren. Mit den legendären Flaschen Martell Cordon Bleu, der Cuvée Martell Extra L'Or de Jean Martell und der jüngsten Kreation Martell Chanteloup XXO aus dem Jahre 2019 hat sich das Unternehmen stark im Luxusgütermarkt etabliert. Es ist dafür renommiert, große Mengen an Branntweinen aus der Anbauregion Borderies zu verwenden. Das Cognac Haus gehört zu Pernod Ricard und hat einen Absatz von rund 15 Millionen Liter pro Jahr. Die wertvollsten Branntweine, von denen einige aus dem Jahr 1830 stammen, lagern an einem geheimen Ort in den Kellern von Jean Martell. Insgesamt sind es etwa 1,6 Millionen 9-Liter-Kisten.

Lesen Sie mehr: Geschichte und 11 interessante Fakten über Martell

Lesen Sie mehr über Martell Cognac

Andere Martell Cognac Flaschen

Alle Martell Cognac Flaschen >>

Andere Extra Cognac Flaschen

Alle Extra Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt