Pierre Ferrand Renegade Barrel N°2 Chestnut Eau De Vie De Vin

Anbaugebiet
Grande Champagne

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
46%
Marke
Pierre Ferrand Cognac
75 $
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Auge: Honig.

Nase: Besonders ausgeglichene Aromatik. Dominierend sind überreife Birnen, Honig und Vanille, etwas Zimt, gedämpfte Steinfrüchte, Orangenschale und Pflaumen. Ungeachtet des Volumens von 47,1% lässt sich kein alkoholischer Anstrich wahrnehmen. Nach einiger Zeit entwickeln sich die Noten zu geröstetem Brot, Weintrauben und Esskastanien. Ein komplexer Aromenaufbau.

Geschmack: Ein unglaubliches Kunstwerk. Nuancen von Birnenkompott, Honigbrot, Trockenfrüchten, Muskatnüssen und Zimt, einschließlich Karamell. Der Geschmack variiert zwischen Schokolade und kandierten Früchten. Im umfassenden Finale bilden sich Birnen, Maronen und würzige Akzente heraus.

Beschreibung

Eine Pierre Ferrand Spirituose aus Kastanienholzfässern

Grundsätzlich geht dieses Eau-de-vie als Cognac durch. Allerdings reifte es unter anderen Bedingungen als wie bei regulären Cognacs heran. Dieses familiäre Cognac Haus hat mit dem Pierre Ferrand Renegade Barrel No. 2 Chestnut Eau-De-Vie de Vin wieder einen wahrlichen Diamanten kreiert. Anfangs durfte er in Fässern aus französischer Eiche schlafen. Daraufhin wurde die Reifung in Kastanienholzfässern fortgeführt. Das Ergebnis vom Überwinden und Revolutionieren bisheriger Cognac Konventionen. Wirklich das Ergebnis? Die Aromen sind von außergewöhnlicher Feinheit – eine geschmackliche Erfahrung ohnegleichen. Seit 1945 ist die Praxis, Cognacs in Kastanienholz reifen zu lassen, fast vergessen worden. Somit wird sie auch nicht mehr als Teil der AOC Vorschriften für Cognac erachtet. Maison Ferrand nennt jedoch viele Gründe, warum die Methode wundervolle Eaux-de-vie wie den raren Renegade Barrel No. 2 schafft.

Der Verschnitt wurde aus Ugni Blanc Trauben angefertigt. In ihm finden 5 bis 7 Jahre alte Eaux-de-vie zueinander. Sie reiften in gebrauchten Eichenholzfässern mit einer kleinen Menge 25-jährigem Cognac heran. Ein Jahr lang verbrachte die Assemblage in einem Kastanienholzfass, wo ihr Alkoholanteil auf 47,1 % ABV anstieg.

Sein Name geht auf einen Spitznamen für Pierre Ferrands Meistermischer Alexandre Gabriel zurück. Mit seinem in Kastanienholz gereiften Cognac sprengt er Grenzen. Eben diese Experimentierfreude brachte ihm den Namen 'Renegade' (dt.: Renegat) ein. Während die Cognac Herstellung eng an traditionelles savoir-faire geknüpft ist, schlägt Gabriel bewusst andere Wege ein. Seiner Meinung nach gibt es mit dem Renegade No. 2 noch so viel zu entdecken. Von nun an möchte er jedes Jahr eine andere Neuheit auf den Markt bringen.

Die Verantwortlichen bei Pierre Ferrand können sich mit uralten Produktionstechniken rühmen. Der kostbare Cognac des Ferrand Renegade No. 2 wurde in einen klassisch anmutenden Dekanter gefüllt. Er ist die perfekte Einführung, um eine delikate Spirituose kennenzulernen.

Dieses Eau-de-vie wurde in limitierten Mengen hergestellt.

Wie der Pierre Ferrand Renegade No. 2 Chestnut Eau-De-Vie de Vin getrunken wird

Natürlich sollte das Eau-de-vie unverfälscht serviert werden. In dem Fall kann es am besten zeigen, was in ihm steckt. Dennoch veredelt es auch Cocktails mit hochwertigen Zutaten.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Pierre Ferrand Cognac

Das Weingut von Cognac Pierre Ferrand liegt direkt im 'Goldenen Dreieck' von Cognacs Grande Champagne Region. An seiner Spitze steht der Besitzer Alexandre Gabriel. Pierre Ferrand spezialisiert sich auf das Abfüllen und Verschiffen von alten, zum Teil sehr alten Cognacs. Auf das Unternehmen gehen selbst erdachte Herstellungstechniken zurück, die für das Reifen und Destillieren Anwendung finden. Für die Zusammenarbeit mit kleineren Produzenten konnten sie ebenfalls innovative Methoden einleiten. Ferrands Weinfelder, aber auch der Firmensitz befinden sich im Château de Bonbonnet aus dem 18. Jahrhundert. Umgeben wird das Schlösschen von der Stadt Ars. Bis zur Innenstadt von Cognac beträgt die Entfernung nur 10 Kilometer.

Besuchen Sie Pierre Ferrand: Château de Bonbonnet, 16130 Ars, +33 (0) 545366250. Für Informationen rund um Besuche kontaktieren Sie bitte das Anwesen: www.pierreferrandcognac.com

Lesen Sie mehr über Pierre Ferrand Cognac

Andere Pierre Ferrand Cognac Flaschen

Alle Pierre Ferrand Cognac Flaschen >>

See some blog posts related to Pierre Ferrand Renegade Barrel N°2 Chestnut Eau De Vie De Vin

Andere Eau de Vie Flaschen

Alle Eau de Vie Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt