Camus Cuvee 5.150 Cognac

Alterskategorie
Cuvée

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Blend

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
40%
Marke
Camus Cognac
13.200 $ Nicht ausreichend Artikel auf Lager
excl. TAX excl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Schimmernder Bernstein.

Nase: Subtile Vanillearomen werden durch Holz und Gewürze erweitert. Sie verwandeln sich in Gartenkräuter mitsamt einem Hauch kristallisierter Zitronen.

Geschmack: Abgeglichen und vollmundig. Seidenweiche Profile, bei denen milchig-sahnige Vanille dominiert. Aprikosen und Birnen machen den Abgang aus, sie werden von tropischen Früchten sowie einigen süßen Mandeln begleitet.

Anbaugebiet (Cru) & Boden: Blend

Bois Ordinaires
Borderies
Bons Bois
Fins Bois
Petite Champagne
Grande Champagne

Beschreibung

Camus Cuvée 5.150 Cognac: Ein fünf Generationen weites Erbe

Um den Camus Cuvée 5.150 Cognac zu kreieren, wurden fünf seltene Eaux-de-vie aus ebenso vielen Cognac Anbauregionen miteinander verschnitten: So finden die Gebiete der Grande Champagne, Petite Champagne, Fins Bois, Bons Bois und Borderies harmonisch in einem Cognac zusammen. Letzterer präsentiert sich in einem traumhaft unregelmäßig geformten Dekanter aus Baccarat Kristall.

Jean-Baptiste Camus machte 1863 zum Geburtsjahr seines eigenen Unternehmens. Seit seiner Gründung wurde es von vier weiteren Generationen getragen. Ihre eifrigen Mühen ließen aus einem familiengeführten Herstellerbetrieb ein weltberühmtes Cognac Haus entstehen. Die Weinfelder schließen sich an das prächtige Anwesen (280 Hektar) mitten in Cognac an.

Diese außergewöhnliche Veröffentlichung möchte das Savoir-faire von fünf Camus Generationen festlich begehen. Einzig ihr Arbeitseifer brachte das Haus dorthin, wo es heute ist. Jean-Baptiste Camus und sein passionierter Charakter werden von der noblen Bons Bois verkörpert. Ein reichhaltiges Fins Bois Eau-de-vie gedenkt hingegen Gaston Camus. Die Petite Champagne greift die Persönlichkeit von Michel Camus mit seiner zurückhaltenden Eleganz auf. Wegen ihrer Beharrlichkeit soll die Borderies Cru an die feinsinnige Passion von Jean-Paul Camus erinnern. Abschließend belebt eine Partie aus der Grande Champagne den Cognac so, wie es die inspirative Seele von Cyril Camus tut. Er wird von seinem Wunsch ständig dazu animiert, das Familienerbe voranzubringen.

'Wenn Sie einen ausgefallenen Cognac probieren, bleibt diese Erinnerung für immer in Ihrem Herzen – als wäre sie in Stein gemeißelt. Genauso empfanden wir, als wir die Cuvée 5.150 verschnitten haben: Die Kraft des Erinnerns hört nicht mehr auf ' – Cyril Camus.

Präsentation der Flasche

Der Camus Cuvée 5.150 Anniversary Cognac wurde als limitierte Serie von 1492 nummerierten Baccarat Kristalldekantern herausgebracht. Ihre schwarz lackierte Geschenkkassette ist an den Innenseiten verspiegelt. Den ersten 150 Flaschen wurde zusätzlich eine Probe von 100 ml beigelegt. Üblicherweise bleibt solch ein Set der Camus Cognac Bibliothek vorbehalten. Diese Miniaturausgaben sind absolut selten zu bekommen. Sie wurden vor dem Befüllen der Dekanter vom Kellermeister separiert.

Rezensionen (0)

Durchschnittliche Bewertung

0 /100
Nase
Mund
Geschmack
Abgang
Eindruck

Über Camus Cognac

Seit 1863 teilen fünf Generationen der Camus Familie ihre Leidenschaft für delikaten Cognac mit einem ganz individuellen Stil. Ihnen gehören 180 Hektar Weinfelder in der kleinsten AOC Cru Borderies. In der Cognac Welt kennt man die Gegend für bezaubernde Eaux-de-vie mit intensivem floralen Bouquet und außergewöhnlichen Reifequalitäten. Von Anfang an gab sich die Familie Camus mit tiefer Liebe dem Herstellen und Destillieren von Branntweinen hin. Aus der immerwährenden Bindung zwischen dem Land, alten Traditionen und den Menschen, die hier leben, gehen fabelhafte Cognacs hervor. Heute hütet Cyril Camus seine familiären Gebräuche, um weiterhin Camus Cognacs in unveränderter Qualität zu kreieren. An der Spitze stehen die Entwicklungen vom Exporthandel und den Produkten. Beide werden von einer Passion fürs Innovative getragen. Cyril Camus ließ die Einrichtung seines Cognac Hauses komplett renovieren. Er vertraute auf eine zeitgemäße Annäherung des neuen Jahrhunderts an den Cognac. Anstelle von Leder, Holz und Samt in braunen Schattierungen wählte er Pastellfarben für eine Kombination aus Klassik und Moderne.

Besuchen Sie Camus: 21 Rue de Cagouillet | BP19, 16100 Cognac, +33 5 45 32 28 28, www.camus.fr

Lesen Sie mehr über Camus Cognac

Andere Camus Cognac Flaschen

Alle Camus Cognac Flaschen >>

Andere Cuvée Cognac Flaschen

Alle Cuvée Cognac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt