https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cc8277b06b80.jpg

Maxime Trijol Dry Collection Lot N°1 Very Old Cognac

Alterskategorie
Very Old Tres Vieux Pineau

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Anbaugebiet
Grande Champagne

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Anbaugebiete

Flaschengröße
700ml
Alkoholgehalt
43%
Marke
Maxime Trijol Cognac
251 $
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Auge: Orange mit kupferfarbenen Flecken.

Nase: Pflaumen, kandierte Orangen und Nüsse dominieren neben einem Hauch Vanille. Überdies sind Noten von Zigarrenkisten sowie etwas Rancio zu erkennen.

Geschmack: Eine süße Offenbarung. Mit abgerundetem, ausgiebigem Nachhall.

Beschreibung

Ein limitierter Très Vieux Cognac aus der Premier Cru

Der No. 1 Très Vieux Grande Champagne gehört zu Maxime Trijols exklusiver Dry Collection aus der Premier Cru. Von der Familie wurde er mit größter Sorgfältigkeit über Jahre hinweg selektiert. Dieser Cognac erfüllt die Kriterien, um als Very Old (sehr alt) durchzugehen. Mit ihren Eaux-de-vie geht die Familie Trijol wie folgt vor: Sie verwenden Assemblages aus Fässern, welche älter als die Reifezeit sind. Diese Spirituose wurde aus 160 Jahren familiärer Hingabe und Erfahrung geboren. Dank einem savoir-faire von sechs Generationen vergnügt der Cognac mit seiner vollmundigen Fülle. Eine schwungvolle Aromenharmonie für alle passionierten Experten.

Für den Dry Collection Lot 1 Très Vieux Cognac Grande Champagne werden Ugni Blanc Weintrauben gebraucht. Ihre Heimat liegt in der Premier Cru. Von September bis Oktober findet das Ernten und Auspressen statt. Für das Fermentieren verwenden die Hersteller keine Schwefeldioxide. Während des Fermentierens kommt Weinhefe zum Traubensaft hinzu. Gemäß der AOC Cognac Verordnung (seit dem 31. März) ist eine zweifache Destillation erforderlich. Dabei wandelt sich der Rebsaft in reinen Cognac um. Grundsätzlich wird die Charente Methode bevorzugt. Sie setzt sich aus doppeltem Erhitzen in traditionellen Kupferkesseln zusammen. Hernach reift der Cognac in französischen Limousin Eichenholzfässern heran.

Serviervorschlag

Eine unverfälschte Verkostung bei 20-25 Grad ist bei diesem Vintage besonders empfehlenswert.

Präsentation

Eine zeitlose Flasche mit stilvoller Etikettierung in einer weißen Holzkiste.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Maxime Trijol Cognac

Die Geschichte von Cognac Maxime Trijol lässt sich bis ins mittlere 19. Jahrhundert zurückdatieren. Sie produzieren nicht nur Eaux-de-vie aus ihren eigenen Weinbergen, sondern kaufen auch Wein von anderen Herstellern. So können größere Mengen destilliert werden. Fünf Familiengenerationen hielten die traditionsreichen Produktionsmethoden lebendig. Heute betreuen sie jeden Schritt in der Cognac Herstellung. Da das Anwesen Weine anderer Destillateure hinzuzieht, können sie eine Vielfalt an Cognacs aus unterschiedlichen Anbauregionen herstellen.

Besuchen Sie Maxime Trijol: 2, Impasse du Paradis, 17520 Saint-Martial-sur-Né, +33 (0)546495331.

www.maxime-trijol.com

Lesen Sie mehr über Maxime Trijol Cognac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

See some blog posts related to Maxime Trijol Dry Collection Lot N°1 Very Old Cognac

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt