Wir sind zurück mit der zweiten Auflage des Cognac Adventskalenders - mit Vorverkaufsrabatt  JETZT VORBESTELLEN

https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cd316b5a991c.jpg
https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cd30cd5e0d0f.jpg
https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cd319ae25e5a.jpg
https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cd30cd7babd8.jpg
https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cd316b38f90f.jpg
https://static.cognac-expert.com/modules/iqithtmlandbanners/uploads/images/5cd30cd6b78c0.jpg

Hennessy Cognac

Hennessy Cognac

Im Hinblick auf Hennessys Innovation erwarten Sie vielleicht einen durch und durch modernen Cognac. Im Kern ist Hennessy Cognac aber eine Marke mit langer Historie und Sitz in der Region Charente in Frankreich. Ihre Geschichte geht bis ins Jahr 1765 nach Irland zurück. Dennoch hat es das Cognac Haus geschafft, sich oft genug zu verändern, um nicht an Relevanz zu verlieren. Darauf beruht ein großer Teil ihres immensen Erfolges und Einflusses. Heute ist Hennessy bedeutsamer als je zuvor - mit dem aktuellen Master Blender Renaud Fillioux. Die Palette der zeitgemäßen Produkte wird ständig erweitert. So bleibt die "Henny"-Kultur zweifellos lebendig: Sowohl Cognac als auch Hennessy werden in hunderten von Songs und Videos erwähnt.  

Lesen Sie Mehr: Geschichte, Neuigkeiten und Interessante Fakten

Besuchen Hennessy: 8, rue Richonne ,16100 Cognac ,Visit the distillery from May until October to get an impression of this unique history.

Products

1 - 15 von 15 Artikel(n)

See some blog posts related to Hennessy Cognac


Alles über Hennessy Cognac

8 Interessante Fakten über Hennessy, die Sie wahrscheinlich noch nicht wussten

1. Hennessy besitzt keine eigenen Weinreben, dafür einen jahrhundertelangen Erfahrungsschatz an Wissen über Cognac. Ihr Master Blender der achten Generation, Renaud Fillioux, ist ein Branchenexperte. Er weiß genau, welchen der Tausenden von Branntweinen er aus dem riesigen Hennessy "Paradise"-Weinkeller auswählen muss.

hennessy-timeline

2. Hennessy erfand 1870 die Kategorie XO Cognac - charakterisiert durch seine gewundene Karaffe, die bei unzähligen Gelegenheiten neu erfunden wurde. Seitdem haben sie den XXO Cognac erfunden - ein anspruchsvoller Industrie-Standard. Mit dem Wissen, das im Laufe der Zeit bei Hennessy angehäuft wurde, entstand der Hennessy XXO in dieser neuen Kategorie.

3. Die Worte 'Hennessy' und 'Cognac' tauchen in einer unglaublichen Anzahl von Hip Hop und Rap-Songs auf - über 1000, um genau zu sein. Stars wie Nas, Dr. Dre, 50 Cent und Notorious BIG sind bekannt dafür, dass sie über die prestigeträchtige Spirituose singen (oder rappen).  

4. Hennessy operiert aus der Region Charente in Frankreich, der Heimat des Cognac, wurde aber von einem Iren - Richard Hennessy - gegründet.  

5. Im Jahr 2009 wurde eine limitierte Auflage von Hennessy VS zu Ehren des ersten farbigen Präsidenten der USA, Barack Obama, herausgebracht. Der Flakon wurde mit goldenen Schriftzügen auf schwarzem Hintergrund gestaltet und trug den Slogan "In Honour of the 44th President".

6. Hennessy ist im Besitz von Moët Hennessy, die wiederum zu LVMH und Diageo gehört.

7. Mit dem Start von Hennessy Black im September 2010 in Frankfurt hat Hennessy die Nightlife Szene weiter ins Visier genommen und DJs mit der Erstellung individueller Mastertracks beauftragt.

8. Die seltensten Produkte sind der Cognac Ellipse, der Cognac Richard und natürlich der "Beauté du Siècle". Hierbei handelt es sich um einen besonderen Verschnitt aus Reserven, die der Künstler Jean-Marie Othoniel in einer Auflage von 100 Stück entworfen hat. Heute liegt ihr aktueller Marktwert bei 195.000 Euro. Damit zählt er zu den teuersten Cognacs der Welt.

Die Geschichte von Jas Hennessy & Co

Der weltberühmte Cognac Hersteller Hennessy hat eine Geschichte, die bis ins Jahr 1765 zurück geht. Damals wurde das Unternehmen von dem Iren Richard Hennessy gegründet. Aus dem anfänglichen Handelsgeschäft für Eaux-de-vie wurde einer der erfolgreichsten Cognac Exporteure der Welt. Heute ist Hennessy Teil der Louis Vuitton Moët Hennessy Gruppe und bleibt eines der innovativsten Unternehmen im Cognac Business.

Sie initiierten zum Beispiel die Erschließung von neuen Märkten in den USA. Der Hennessy Hauptsitz befindet sich in der berühmten Stadt Cognac in der Charente und ist das ganze Jahr lang für Besucher geöffnet. Im Hennessy Museum lernt man die Geschichte des Cognac Hauses kennen. Zudem erfährt man Wissenswertes über die Herstellung des Cognacs, die prominentesten Flaschen sowie über die Stellung des Hauses in der heutigen Zeit.

Hennessy History Buildings

Nach seinem Tod setzte Richard Hennessys Sohn James die Familientradition fort und verwandelte Hennessy erstmals in ein erfolgreiches Cognac Haus. Es war es, der die Marke Hennessy erfunden hat, denn er nannte die Firma Jas Hennessy & Co.. Unter dem Namen ist sie bis heute bekannt.

Unter seiner Führung expandierte das Unternehmen schnell mit einer Reihe von Produkten und wurde innerhalb der Familie an die nächste Generation weitergegeben. Im Jahr 1971 entschloss sich Kilian Hennessy zu einer Fusion mit dem Champagnerhersteller Moët et Chandon. Zusammen gründeten sie die Gruppe Moët Hennessy.

Im Jahr 1987 fusionierte diese Gruppe weiter mit der Luxusbekleidungsmarke Louis Vuitton und schuf so das größte Luxusproduktkonglomerat der Welt: LVMH. Kilian Hennessy gehörte bis zu seinem kürzlichen Tod im Jahr 2010 (im Alter von 103 Jahren!) dem Beirat des Unternehmens an.

Eine weitere Familientradition geht Hand in Hand mit denen der Hennessys. Nämlich die sieben Generationen der Hennessy Kellermeister aus der Familie Fillioux. Diese Tradition hat es dem Cognac-Haus ermöglicht, die erlesenste Qualität zu erhalten und sein Know-how von Generation zu Generation weiterzugeben. Die Kellermeister von Fillioux haben die außergewöhnlichsten Reserven an Jahrgangsbränden der Welt geschaffen.

Heute ist Renaud Fillioux de Gironde der Chefkellermeister von Hennessy und repräsentiert diese Familientradition. Er hat 2018 die Nachfolge von Yann Fillioux angetreten.

Hennessy befand sich seit jeher an der Spitze des internationalen Handels. Die erste Vertretung wurde 1840 in London gegründet, erste Flaschenlieferungen nach Japan fanden in 1868 statt. Im Jahr 1872 erreichte Hennessy schließlich China.

Im Jahr 1992, zur Feier des 200. Jahrestages der ersten Cognac Lieferung nach Asien, charterte Hennessy ein altmodisches Segelschiff und nannte es "Spirit of Hennessy". Die aristokratische Familie Hennessy verzeichnet eine faszinierende Erfolgsgeschichte. Andere Familienmitglieder, die sich nicht in das Cognac Geschäft einmischten, waren in verschiedenen Bereichen, wie z.B. in den Angelegenheiten des Staates oder anderen Wirtschaftsunternehmen, erfolgreich.

Hennessy Cognac heute

Heute ist Hennessy mit einem internationalen Absatz von rund 50 Millionen Flaschen pro Jahr im Cognac Geschäft führend. Den größten Anteil des Gewinns erwirtschaftet das Unternehmen durch den internationalen Export.

Mit der konsequenten Einführung neuer Produkte wie den Flaschen "Pure White", "Hennessy Black" oder "Fine de Cognac" erschließt sich Hennessy immer wieder neue Märkte.

Die US-Hip-Hop-Szene ist dafür das beste Beispiel. Da der Cognac bei afroamerikanischen Musikern populär geworden ist, hat das Getränk ein jüngeres und trendigeres Image bekommen. Hennessy Mixgetränke wie Hennessy und Red Bull (Crunk Juice) oder Cocktails wie Sin (Cognac und Gin) haben eine ganz neue Kundengruppe geschaffen. Rapper wie Snoop Dogg, Busta Rhymes, P. Diddy und Kanye West werden zu Hennessy Fans erklärt.

Besonders bekannt sind sie für ihre weltweite Kampagne mit dem US-Rapper Nas, der zusammen mit dem VS Cognac Wild Rabbit genannt wird.

Aktuelle Kampagnen

Während des gesamten Monats Februar 2019 startete Hennessy eine Inhaltsreihe 'WE ARE', um den Black History Month im Februar zu feiern. Die Kampagne beinhaltete außergewöhnliche Videoinhalte von inspirierenden afro-amerikanischen Künstlern und Innovatoren. Die Zusammenarbeit beinhaltete den Rapper ASAP Ferg.

Der Hennessy XO wird ständig neu erfunden, zuletzt in einem visuell beeindruckenden vierminütigen Spielfilm mit dem Titel 'The Seven Worlds' von dem weltberühmten Regisseur Ridley Scott. Mehr dazu auf unserem Blog (Englisch).

Um das chinesische Neujahr 2019 zu feiern, hat sich die Nummer eins der Cognac Marken mit dem chinesischen Künstler Guangyu Zhang zusammengetan, um den Hennessy XO Dekanter und sein Design neu zu interpretieren.

Hennessy feierte die neueste Ausgabe der VS Limited Edition Cognac mit einer Zusammenarbeit mit dem portugiesischen Urban Artist Vhils. Das Ergebnis war ein topaktueller Dekanter.

Hennessy Preis

Der Preis für eine Hennessy Flasche ist sehr unterschiedlich. Schauen wir uns eine Auswahl von Flaschenpreisen an (in der Reihenfolge): Der jüngste Hennessy VS kann für 25 € oder 30 € gekauft werden.

Hennessy Pure White sollte zu einem Preis von ca. 30 € bis 40 € verkauft werden, und eine Flasche Hennessy VSOP kostet ca. 50 €, der Hennessy XO kostet 190 €.

Hennessy Richard ist zu einem Preis von über 3.000 € zu kaufen und der Hennessy Prestige Ellipse Preis liegt bei über 8.600 €. Der Preis des Luxus Flaggschiffs Hennessy Beauté du Siècle schließlich liegt bei 195.000 €.

Besuchen Sie Hennessy

Das Hennessy Museum ist ein Muss, wenn Sie in der Region sind. Es wurde komplett renoviert, um den Besuchern einen der modernsten Einblicke in die Welt des Cognacs zu geben - besonders wenn Sie sich fragen, wo Hennessy hergestellt wird. Ein Besuch beginnt mit einer Bootsfahrt über die Charente, bevor Sie die verschiedenen Phasen der Cognac Produktion kennenlernen - Sie sehen die Entstehung des Prozesses von der Traube über die Destillation bis hin zur jahrzehntelangen Reifung in Eichenfässern.

Hennessy Labels

Das Hennessy Museum sei Besuchern ans Herz gelegt, wenn sie sich in der Region aufhalten. Es wurde komplett renoviert, um den Interessenten einen der modernsten Einblicke in die Welt des Cognacs zu geben - besonders wenn Sie sich fragen, wo Hennessy hergestellt wird. Ein Besuch beginnt mit einer Bootsfahrt über die Charente, bevor Sie die verschiedenen Phasen der Cognac Produktion kennenlernen: Sie sehen die Entstehung des Prozesses von der Traube über die Destillation bis hin zur jahrzehntelangen Reifung in Eichenfässern.

Das Museum verfügt über eine große Sammlung von Flaschen und die Möglichkeit, die verzierten und ikonischen Hennessy Etiketten zu sehen, die Sie auch in unserem Blog sehen können. Dazu kommt viel historisches Material, um die beeindruckende Geschichte dieses Cognac Hauses zum Leben zu erwecken.

Das Hennessy Museum kann vom 1. November bis zum 31. Dezember, von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) und vom 1. April bis zum 31. Oktober, 7 Tage die Woche (außer am 1. Mai) besichtig werden. Geschlossen vom 1. Januar bis zum 31. März (Reservierungen von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr möglich). Aktuelle Öffnungszeiten von Hennessy können abweichen.

Hier geht's zur Website von Hennessy.

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt