NEU & Limitierter Bestand: Chateau de Hontambere Armagnacs    ZUR STORY

Grand Brulot Cognac

Grand Brulot Cognac

Der erste französische Premium-Cognac mit 80 % Alkoholgehalt, der in Frankreich hergestellt wird.

Grand Brulot lässt eine über 200 Jahre alte französische Tradition wieder aufleben, bei der reichhaltiger Kaffee mit Cognac gemischt wurde, um ein exquisites Getränk zu schaffen: Der Brulôt. Die Legende des Café Brûlot reicht bis ins New Orleans des frühen 19. Jahrhunderts und zu dem berüchtigten Jean Lafitte zurück. Ob der französische Pirat tatsächlich die erste Verbindung von Café und Cognac erfunden hat, wird sich wohl nie klären lassen. Aber die Legende lebt in der heutigen Tradition des Café Brûlot nach dem Essen in den besten Restaurants des French Quarter fort.

Besuchen Sie die Website: www.grandbrulot.com

Products

Grand Brulot

Grand Brulot stellt nur eine Spirituose her, die von der Cognac-Familie Tardy auf ihrem Weingut in der Cognac-Region in Frankreich in Handarbeit hergestellt wird. Der Kellermeister und Cognac-Produzent in fünfter Generation, Cristoph Tardy, wählt sorgfältig die erlesensten Branntweine mit einer seltenen Mischung aus Ugni-Blanc- und Colombard-Trauben aus einem einzigen Weingut aus, um einen tadellosen VSOP-Cognac herzustellen.

Der Cognac wird sorgfältig mit 100 % ecuadorianischen Robusta-Kaffeebohnen gemischt, die speziell wegen ihres konzentrierten Reichtums ausgewählt wurden. Anschließend reift die Mischung bis zu sechs Jahre lang in französischen Eichenfässern, so dass sich die Aromen mit der Zeit vermischen können. Das Endergebnis ist eine einzigartig trockene und weiche Mischung aus VSOP-Cognac und Kaffee mit Geschmacksnoten von Vanille und Muskatnuss und einem zarten Honigaroma, das sich dann mit dem 100%igen Robusta-Espresso verbindet und ein reichhaltiges, geröstetes, dunkles und dichtes Bouquet und Gaumen hinterlässt.

Geschichte des Café Brulôt:

Grand Brulot lässt eine über 200 Jahre alte französische Tradition wieder aufleben, bei der reichhaltiger Kaffee mit Cognac kombiniert wurde, um ein köstliches Getränk herzustellen: Der Brulôt. Die Geschichte des Café Brulôt geht auf New Orleans in den frühen 1800er Jahren und den berüchtigten Jean Lafitte zurück. Der Legende nach war der französische Pirat der erste, der Café und Cognac zusammenbrachte. Ob das stimmt, werden wir wohl nie erfahren, aber seine Geschichte lebt in der heutigen Tradition des Café Brulôt nach dem Essen in den besten Restaurants des French Quarter weiter.

Wie man ihn genießt:

Als sorgfältig hergestellte Spirituose enthält jede Portion Grand Brulot einen vollen Schuss Espresso, so dass er sich perfekt als einfacher Coffee Shot oder auf Eis mit einer Orangenschale genießen lässt. Diese einzigartige Spirituose verleiht auch Ihren bevorzugten Premium-Kaffee-Cocktails wie einem Manhattan, einem Old Fashioned oder einem Espresso-Martini neuen Schwung.

Auszeichnungen:

Grand Brulot VSOP Cognac & Cafe gewann eine Silbermedaille bei den 2020 Bartenders Spirits Awards, bei denen führende Barkeeper die besten Spirituosen küren, die Sie in Bars in den USA genießen können.

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
You have successfully followed this brand