J & F Martell VSOP Cognac 1909

Alterskategorie
VSOP

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Alterskategorien

Flaschengröße
70cl
Verfügbarkeit
This Cognac is no longer produced
Standort des Verkäufers
New York, USA
Kategorie
private seller collector items
Marke
Martell Cognac
531 $ Nicht ausreichend Artikel auf Lager
exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Beschreibung

Privatanbieter aus Vancouver, Washington, USA. Aufrecht stehend gelagert. Alle anfallenden Kosten sind beglichen.

Zustand: Einwandfrei. Neu und ungeöffnet.

Metallsiegel – in gutem Zustand

Füllhöhe: Mittlere Flaschenschulter

LOT - 20203

Ihre Experten

Max von Olfers

10 Jahre Erfahrung

Schlagen Sie ein Preisangebot vor

Malte Lukowski

8 Jahre Erfahrung

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Martell Cognac

Martell gilt als das älteste der Big Four Cognac Häuser. Ähnlich wie Rémy Martin Cognac feierte Martell vor nicht allzu langer Zeit sein 300-jähriges Bestehen. Die Geschichte von Martell & Co reicht bis ins Jahr 1715 zurück. Jean Martell gründete das Unternehmen wegen seines Wunsches, ausschließlich hochwertigen Cognac zu produzieren. Mit den legendären Flaschen Martell Cordon Bleu, der Cuvée Martell Extra L'Or de Jean Martell und der jüngsten Kreation Martell Chanteloup XXO aus dem Jahre 2019 hat sich das Unternehmen stark im Luxusgütermarkt etabliert. Es ist dafür renommiert, große Mengen an Branntweinen aus der Anbauregion Borderies zu verwenden. Das Cognac Haus gehört zu Pernod Ricard und hat einen Absatz von rund 15 Millionen Liter pro Jahr. Die wertvollsten Branntweine, von denen einige aus dem Jahr 1830 stammen, lagern an einem geheimen Ort in den Kellern von Jean Martell. Insgesamt sind es etwa 1,6 Millionen 9-Liter-Kisten.

Lesen Sie mehr: Geschichte und 11 interessante Fakten über Martell

Lesen Sie mehr über Martell Cognac

See some blog posts related to J & F Martell VSOP Cognac 1909

Beginner’s Tasting #05: Pasquet (L’organic 04 vs. L’organic 07 vs. L’organic 10)
Nov 01, 2020

Alle Artikel

Beginner’s Tasting #05: Pasquet (L’organic 04 vs. L’organic 07 vs. L’organic 10)
Bei den bisherigen Tastings konnte ich dank größerer Sample-Mengen die jeweils ersten Eindrücke aus Geschmäckern und Aromen in einer zweiten oder dritten Sitzung zumeist gegenprüfen, anpassen und...
5 Einblicke in unsere Cognac Lovers Gruppe
Sep 11, 2020

Alle Artikel

5 Einblicke in unsere Cognac Lovers Gruppe
Unsere überaus beliebte Cognac Lovers Facebook Gruppe hat sich zu DER Plattform zum Austausch unserer internationalen Cognac-Community entwickelt. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, laden wir Sie...
Die 10 besten XO Cognacs 2020: Eine Verkostung mit der Familie
May 19, 2020

Alle Artikel

Die 10 besten XO Cognacs 2020: Eine Verkostung mit der Familie
Ausgangssperre im Poullignac Stil. Dass wir gezwungen waren a, unsere Arbeit nach Hause zu verlegen, war die perfekte Begründung für eine XO Cognac Verkostung. Vielleicht erinnern Sie sich an...
Beginner’s Tasting #04: Camus (Monbazillac Cask Finish vs. Port Cask Finish)
May 11, 2020

Alle Artikel

Beginner’s Tasting #04: Camus (Monbazillac Cask Finish vs. Port Cask Finish)
In der letzten Tasting-Session habe ich an zwei sehr interessanten Cognacs von Ferrand feststellen können, dass sich mein Geschmackssinn schon etwas verfeinert hat. Mir sind neue geschmackliche...
Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt