Camus Cuvee 3.128 Cognac

Flaschengröße
Cuvée 5cl
Standort des Verkäufers
Europe
Marke
Camus Cognac

Verkostungsnotiz

Keine Geschmacksbeschreibung vorhanden.

Beschreibung

Diese Cuvée 3.128 präsentiert sich in einem handgefertigten Dekanter aus Baccarat Kristall, der in einer Holzbox verpackt wurde. Die Nummer 128 im Namen gibt den 41 Jahre, 43 Jahre und 44 Jahre alten Cognac als Summe wieder. Immerhin reifte jedes Eau-de-vie in diesem Verschnitt für mindestens 41 Jahre in Holzfässern.

Auf der Cannes World Expo 2001 wurde die Flasche einem Großkunden geschenkt – als Dank für seine jahrelange Treue.

Privater Anbieter aus Sankt Petersburg, Russland. Alle Gebühren sind beglichen.

Zustand: Neu und ungeöffnet. An einem trocknen Ort bei Zimmertemperatur auf der Seite liegend gelagert.

Füllstand: Kein erkennbarer Flüssigkeitsverlust.

Flaschengröße: 50 ml.

LOT-1786

Ihre Experten 

Max von Olfers

Schreiben Sie Max eine Nachricht

Schlagen Sie ein Preisangebot vor

Marc Hammerschmidt

Schreiben Sie Marc eine Nachricht

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Camus Cognac

Seit dem Jahr 1863 teilen fünf Generationen der Camus Familie ihre Leidenschaft für delikaten Cognac mit einem ganz individuellen Stil. Ihnen gehören 180 Hektar Weinfelder in der kleinsten AOC Cru Borderies. In der Cognac Welt kennt man die Gegend für bezaubernde Eaux-de-vie mit intensivem floralen Bouquet, aber auch wegen ihrer außergewöhnlichen Reifequalitäten. Von Anfang an gab sich die Familie Camus mit tiefer Liebe dem Herstellen und Destillieren von Branntweinen hin. Aus der immerwährenden Bindung zwischen dem Land, alten Traditionen und den Menschen, die hier leben, gehen fabelhafte Cognacs hervor. Im Jahr 2000 feierte das Haus Premiere mit dem allerersten 100% Borderies XO Cognac. Dank ihres Erfolges wurde die Kreation zu Camus' Signatur Cognac. Er offeriert ein herausragendes Wechselspiel von veilchen- und vanillegleichen Aromen mit einer samtigen Weichheit.

Die Camus Élégance Kollektion veranschaulicht Camus' lebendige Cognac Tradition. Sie achtet den originalen Charakter aller Eaux-de-vie, zugleich ist das Haus für seine filigranen Verschnitte bekannt. Es begibt sich auf eine permanente Suche nach neuen Anbauregionen für seine Reben. Beispielsweise fing Camus die maritimen Eigenschaften von Weinfeldern auf der Île de Ré ein. Vor ihm hatte kein anderes Cognac Haus solch einen mutigen Schritt unternommen. Die Camus Île de Ré Cognacs werden auf der westfranzösischen Insel kultiviert und auf demselben Gebiet auch ihrer Reifung unterzogen. Sie bestechen durch ihre frischen, jodähnlichen Akzente mit einem Hauch von Trockenfrüchten. Als Krönung kommt eine charakteristische, liebliche Samtigkeit hinzu. Die limitierten Mengen stecken voller reicher und einzigartiger Geschmacksprofile. Darüber hinaus stellt Camus eine Spezialsammlung aus seltenen Cuvées zusammen. Jede von ihnen besteht aus einer unverwechselbaren Assemblage. Zusätzlich wird die Kollektion durch besonders kostbare Rarissime Vintages bereichert. Sie erhalten ihre Zertifizierung von einem offiziellen Verwalter. Da diese Vintage Cognacs mit unvermindertem Alkoholgehalt in Flaschen gefüllt werden, bleibt ihre aromatische Fülle vollständig erhalten.

Lesen Sie mehr über Camus Cognac

Andere Camus Cognac Flaschen

Alle Camus Cognac Flaschen >>

See some blog posts related to Camus Cuvee 3.128 Cognac

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.

 Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.

Sie folgen dieser Marke jetzt