Cognac des Monats: De Luze XO mit 10% Rabatt    JETZT SHOPPEN

Bernard Lavenat

Bernard Lavenat

Es gibt kaum noch Cognac-Produzenten, die sich der immer schneller drehenden Globalisierung und größer werdenden Cognac-Welt ohne einen Internetauftritt entziehen können. Maison Lavenat ist eine wenig bekannte Marke und ist bisher kaum auf dem Cognac-Radar aufgetaucht. Aber eben genau diese kleinen, unbekannten Marken machen die Cognac-Region so interessant. Wir haben das Weingut Lavenat in Bassac besucht und mit Bernard, seinem Sohn und seinem Enkel gesprochen, um mehr über die Marke und insbesondere den gut gelaunten Mann dahinter zu erfahren.

Meine Frau fragt mich immer, wann ich in den Ruhestand gehe... Darauf antworte ich, dass ich nicht arbeite, denn wenn man liebt, was man im Leben tut, sollte man es nicht als Arbeit bezeichnen.

Bernard's Cognacs: 30, 50 und 60 Jahre alt

Mit 3 verschiedenen Kellern voller sehr alter Cognacs wurde uns schnell klar, dass Bernards Weingut einige Cognac-Schätze versteckt. Er gab jedoch zu, dass er inzwischen alle seine Rebstöcke verkauft hat und seine letzte Destillation vor Ort im Jahr 2007 abgeschlossen hat. Da sich die Produktion aufgrund seines bevorstehenden Ruhestands verlangsamt hat, kamen wir genau zum richtigen Zeitpunkt. Als wir ihm einen Überraschungsbesuch abstatteten, feierte er nämlich gerade seinen 77. Geburtstag!

Lernen Sie Bernard Lavenat kennen

An der Spitze von Lavenat steht der 77-jährige Bernard, der das Familienunternehmen in der sechsten Generation führt. Schon als kleiner Junge war Bernard von der Welt des Cognacs fasziniert. Mit so viel Leidenschaft und Erfahrung im Rücken ist Bernard nach wie vor sehr gut mit der Region verbunden und ist stolz darauf, die bestmöglichen Qualitätsprodukte und einen freundlichen Service mit einem Lächeln anzubieten.

Viele werden nicht das Privileg gehabt haben, Bernard zu treffen, da er die meiste Zeit auf seinem Anwesen in Bassac verbringt. Wir, die ihn besucht haben, können aber bestätigen, dass er ein humorvoller Charakter ist, der gerne lacht und gute Laune verbreitet, wo immer er hingeht.

Im Laufe der Jahre wurden Bernards Produkte sowohl in unabhängigen Boutiquen als auch bei jährlichen Weinsalons an anspruchsvolle Connoisseure verkauft.

Für Bernard gibt es 3 grundlegende Komponenten, die für ihn persönlich sehr wichtig sind:

  • Die Qualität des Produkts
  • Freundlicher Service
  • Ein Preis, der der Qualität und dem Service entspricht

Neben der Herstellung von Qualitätsprodukten, die Bernards treibende Kraft hinter der Marke sind, sind auch seine Werte für die Bedeutung eines anständigen menschlichen Umgangs miteinander klar. Er ist stolz auf sein Weingut, auf seine Cognacs und freut sich über Besuche, bei denen er in die Welt des Cognacs eintauchen, seine Nähe zu Menschen zeigen und Führungen anbieten kann.

Durch sein leidenschaftliches Leben ist es für Bernard eine Selbstverständlichkeit, einen qualitativ hochwertigen Service zu bieten, denn seine joviale Persönlichkeit steht im Einklang mit der Freude und Leidenschaft, die er für seine Liebe zum Cognac empfindet.

Meine Frau fragt mich immer, wann ich in den Ruhestand gehe... Darauf antworte ich, dass ich nicht arbeite, denn wenn man liebt, was man im Leben tut, sollte man es nicht als Arbeit bezeichnen.

Zu Hause auf dem Anwesen hilft Bernards Frau Marie Joseph auch bei den administrativen Aufgaben, und es gibt Gerüchte, dass sein Enkel in das Familienunternehmen einsteigen könnte, um in die Fußstapfen seines Großvaters zu treten.

Was macht Bernard, wenn er sein Leben nicht gerade dem Cognac widmet, fragen Sie sich? Jedes Jahr macht er Urlaub in einem kleinen Dorf südlich von Dresden, da dort ein Geschäftspartner wohnt, mit dem er sich angefreundet hat. Außerdem begeistert er sich für deutsche Autos, er fährt einen Porsche und einen BMW - einer davon mit cooler cognacfarbener Innenausstattung (natürlich!).

Bernard Lavenat Cognacs: 30, 50 und 60 Jahre alt

Bernard Lavenat Très Vieux

Cognac Alter: 60 Jahre alt im Schnitt

Anbauregion: Fins Bois

Natürliche Herstellung: Keine Farbstoffe, kein "Boisé", keine Zusatzstoffe

Alkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 70 cl

384 $
excl. TAX excl. Versand

Bernard Lavenat Vieille Réserve

Cognac Alter: 50 Jahre alt im Schnitt

Anbauregion: Fins Bois

Natürliche Herstellung: Keine Farbstoffe, kein "Boisé", keine Zusatzstoffe

Alkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 70 cl

213 $
excl. TAX excl. Versand

Bernard Lavenat XO

Cognac Alter: 30 Jahre alt im Schnitt

Anbauregion: Fins Bois

Natürliche Herstellung: Keine Farbstoffe, kein "Boisé", keine Zusatzstoffe

Alkoholgehalt: 40 %

Inhalt: 70 cl

108 $
excl. TAX excl. Versand
  • In Bassac gelegen
  • Bernard is 77 Jahre alt
  • Letzte Destillation auf dem Weingut in 2007
  • Natürliche Herstellung: keine Farbstoffe, kein "Boisé", keine Zusatzstoffe
  • Cognacs sind limitiert
Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt