Wir sind zurück: Cognac Kalender 2021  ENTDECKEN

  • Neu
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 01
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 02
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 03
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 04
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 05
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 06
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 07
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 08
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 09
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975 010

Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975

Flaschengröße
750ml
Alkoholgehalt
42%
Armagnac age
Vintage
Marke
Armagnac Marcillac

Preis Garantie: Wenn Sie das Produkt günstiger finden, passen wir den Preis an

Unsere Preisgarantie. Wenn Sie einen Online Anbieter finden, der dieses Produkt günstiger verkauft und versendet, passen wir den Preis an.
Mehr dazu können Sie hier nachlesen

338 $
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Kupfer mit rubinroten Highlights.

Nase: Facettenreiches Potpourri aus Feigen, getrockneten Blüten, Kakao und Gewürzen.

Geschmack: Kristallisierte Früchte, Rancio und gaskonische Eiche. Die holzigen Anteile klingen in Form von Schokolade, Vanille, Zimt und einer sanften Würze aus.

Beschreibung

Armagnac Marcillac Vintage Collection 1975

Der Vintage eines Armagnacs entspricht genau der jeweiligen Jahresernte. Bei den Eaux-de-vie wird das Destillieren üblicherweise auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. In den Kolben aus Kupfer ist die Spirituose noch glasklar. Ihr Alkoholanteil liegt bei 52% bis 60%. Dank seiner floralen, fruchtbetonten Aromen ist der Armagnac während dieses Herstellungsschritts sehr geschmacksintensiv. Bei der Reifung geben die Eichenfässer komplexe und weichere Profile an das Eau-de-vie ab. Die Weintrauben für den Armagnac Marcillac 1975 wurden im Jahr 1975 abgeerntet. Anschließend leiteten die Hersteller das Pressen und natürliche Fermentieren ein. In der darauffolgenden Wintersaison wurden die Weine destilliert, bevor sie in Eichenfässern aus der Gascogne reifen durften. Dieser Armagnac hat eine Reifedauer von mehr als vier Dekaden hinter sich und füllte nur 500 Flaschen.

In der Lot-et-Garonne Region nahe der Stadt Agen befindet sich das Marcillac Armagnac Anwesen. Im 12. Jahrhundert wurde sein Grundstein von Prémonté Mönchen gelegt. Ein Weinhändler aus Bordeaux kaufte das Gebäude im Jahr 1730, um aus ihm nach der damaligen Mode ein Schloss zu machen. Darüber hinaus pflanzte er rund um das Anwesen Weinfelder an. 1900 ging das Schloss an die jetzige Familie über. Dort produzierte sie Armagnac nach genau den gleichen Methoden, wie sie schon die Mönche beherzigt hatten.

Auf dem Sandboden von Lot-et-Garonne werden Ugni Blanc Trauben für satte Armagnacs angebaut. In dem Schloss bietet die alte Kapelle mit ihren stabilen Steinwänden Idealbedingungen für lange Reifezeiten. Aus einer einzigartigen Region und perfekten Voraussetzungen zum Reifen können nur fantastische Eaux-de-vie entstehen. Heute steht Robert als Weinhersteller in vierter Generation der Produktion bei Marcillac vor. Einerseits lernte das Anwesen durch ihn eine innovative Modernisierung kennen. Auf der anderen Seite greift Robert bei der Herstellung seiner Armagnacs nach wie vor auf klassische Methoden zurück.

Präsentation der Flasche

Für den Marcillac 1975 wurde eine Flasche in nostalgischer 'Basquaise' Optik ausgewählt. Das roségoldene Wachssiegel ergänzt sich hervorragend mit den ähnlich gefärbten Buchstaben auf der Flasche. Die Buchstaben bilden wiederum Kontraste zu der roten Flüssigkeit. Jede Flasche wurde in manueller Arbeit individuell nummeriert.

Wie der Armagnac Marcillac 1975 getrunken wird

Dieser ausgereifte Armagnac ist ohne Zusätze der ideale Digestif. Nach Belieben kann er zu Nachspeisen aus Schokolade, zu Espresso oder zu Zigarren auf den Tisch kommen.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Armagnac Marcillac

With its sandy, gravel-rich soils, Lot-et-Garonne is similar to that of Bas Armagnac, producing Ugni Blanc grapes that result in powerful Armagnacs which are superior for aging. Meanwhile, the chateau, made with thick stone walls, provides the perfect location to age eaux-de-vie for extended time periods. These conditions allow Maison Armagnac Marcillac to produce well-aged vintage products of premium quality and tasting characteristics. Combining the wonders of a superb region with the perfect conditions for aging, a spectacular result is always granted. Run by Robert, a fourth-generation winemaker on the estate, today the brand brings forward both innovation and modernity to the company, while still remaining true to the traditional methods of Armagnac production through years of dedication and craftsmanship.

Lesen Sie mehr über Armagnac Marcillac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Armagnac Marcillac Flaschen

Alle Armagnac Marcillac Flaschen >>

Andere Armagnac Flaschen

Alle Armagnac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt