Wir sind zurück: Cognac Kalender 2021  ENTDECKEN

  • Neu
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 01
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 02
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 03
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 04
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 05
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 06
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 07
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 08
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 09
Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970 010

Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970

Flaschengröße
750ml
Alkoholgehalt
42%
Armagnac age
Vintage
Marke
Armagnac Marcillac

Preis Garantie: Wenn Sie das Produkt günstiger finden, passen wir den Preis an

Unsere Preisgarantie. Wenn Sie einen Online Anbieter finden, der dieses Produkt günstiger verkauft und versendet, passen wir den Preis an.
Mehr dazu können Sie hier nachlesen

363 $
excl. VAT exkl. Versand

Verkostungsnotiz

Show more Show less

Farbe: Dunkles Kupfer.

Nase: Intensives, gut ausgeglichenes Wechselspiel zwischen Früchten, Gewürzen und Rancio.

Geschmack: Harmonische Facetten von glasierten Pflaumen und alter Eiche. Beiden gliedert sich eine Vielfalt der Gewürze - Muskatnüsse und Dörrfrüchte - an, ehe Rancio den Abgang einleitet.

Beschreibung

Armagnac Marcillac Vintage Collection 1970

Im Jahr wurden die Ugni Blanc Weintrauben für diesen Armagnac geerntet. Daraufhin fand das Auspressen und natürliche Fermentieren statt. In den Wintermonaten wurde der Armagnac Marcillac 1970 nach traditioneller Sitte in kupfernen Kolben destilliert. Der Vintage eines Armagnacs deckt sich exklusiv mit dem Erntejahrgang. Obwohl einige Marken inzwischen auch wunderbare Vintage Verschnitte anbieten, kreiert Marcillac nur reine Vintages. Diese neue Sorte verbrachte mehrere Jahrzehnte in Eichenfässern. Ihre Inhalte füllten nicht mehr als 500 Flaschen.

Im Destillierkolben ist das Eau-de-vie eine durchsichtige Flüssigkeit mit einem Alkoholgehalt zwischen 52% und 60%. Um diesen Zeitpunkt herum schmeckt der Armagnac mit seinen fruchtreichen, floralen Akzenten besonders aromatisch. Während der Reifung verleihen ihm die Eichenholzfässer vielfältige, samtweiche Profile.

Das Marcillac Armagnac Anwesen ist nahe der Stadt Agen in der Lot-et-Garonne Region gelegen. Im 12. Jahrhundert wurde es von Prémonté Mönchen gegründet. 1730 kaufte ein Weinhändler aus Bordeaux das Kloster, um es zu restaurieren und in ein Schloss umzuwandeln. Solche Renovierungen waren damals in Mode. Der zweite Schwerpunkt lag auf dem Anbauen von Weinreben. Die jetzige Familie kaufte das Anwesen im Jahr 1900 und stellte Armagnac her. Beim Destillieren der Weine befolgten sie dieselben Methoden, welche schon die Mönche im Mittelalter angewendet hatten.

Auf den Sandböden von Lot-et-Garonne wachsen Ugni Blanc Weintrauben, aus denen kraftvolle Armagnacs entstehen. Die Kapelle im Schloss hat dicke Steinmauern. Deshalb ist sie der perfekte Ort für Eaux-de-vie, die über einen längeren Zeitraum hinweg reifen. Die Wunder einer sagenhaften Region verbunden mit idealen Reifebedingungen können nur etwas Erstklassiges hervorbringen. Heute sorgt Robert als Weinhersteller in vierter Generation für die Produktion auf dem Anwesen. Auch wenn er dem Unternehmen einige modernisierte Ansätze nähergebracht hat, hält sich Robert bei seinem Armagnac an traditionelle Methoden.

Präsentation der Flasche

Die zeitlose 'Basquaise' Flasche ist bei Armagnacs weit verbreitet. Für den Marcillac 1970 wurde sie nach althergebrachter Technik mit Wachs versiegelt. Die roségoldene Farbe auf dem Glas sieht nicht nur elegant aus, sondern passt auch noch als Kontrast zur rötlichen Flüssigkeit. Alle Flaschen wurden in Handarbeit nummeriert.

Wie der Armagnac Marcillac 1970 serviert wird

Wir schlagen vor, diesen Vintage Armagnac nach dem Essen zu klassischen Nachspeisen aus der Gascogne oder zu Zigarren zu servieren. Im Tulpenglas sollte er vorher ungefähr eine halbe Minute lang atmen. Dann entfalten sich alle Aromen, die der Armagnac während der vielen Jahre im Eichenfass absorbieren konnte.

Rezensionen (0)

Gesamtbewertung 0 1 2 3 4 0/5

Über Armagnac Marcillac

With its sandy, gravel-rich soils, Lot-et-Garonne is similar to that of Bas Armagnac, producing Ugni Blanc grapes that result in powerful Armagnacs which are superior for aging. Meanwhile, the chateau, made with thick stone walls, provides the perfect location to age eaux-de-vie for extended time periods. These conditions allow Maison Armagnac Marcillac to produce well-aged vintage products of premium quality and tasting characteristics. Combining the wonders of a superb region with the perfect conditions for aging, a spectacular result is always granted. Run by Robert, a fourth-generation winemaker on the estate, today the brand brings forward both innovation and modernity to the company, while still remaining true to the traditional methods of Armagnac production through years of dedication and craftsmanship.

Lesen Sie mehr über Armagnac Marcillac

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Andere Armagnac Marcillac Flaschen

Alle Armagnac Marcillac Flaschen >>

Andere Armagnac Flaschen

Alle Armagnac Flaschen >>

Produkt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleichen hinzugefügt
Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese speichern dürfen.  Weitere Details finden Sie in unserer Datenschuzerklärung.
Sie folgen dieser Marke jetzt